Frage von Deadlock, 109

Zahlt die Versicherung bei dem Fall?

Hallo. Als ich gerade eine große Feierabendrunde durch die Stadt gemacht habe, bin ich kurz am Straßenrand angehalten, um zu telefonieren. Plötzlich kamen mir ein paar besoffene Missgestalten entgegen, die mir vorher schon aufgefallen sind. Plötzlich kam die Gruppe auf mich zugerannt und haben sich um mich und mein Moped gestellt. Die haben wild rumgepöbelt, mich geschubst und mich gefragt: "Was der Scheiß soll." Auf einmal tritt ein Stück Scheiße aus der Gruppe gegen meine Kanzel, so, dass die bricht. Die ganze Kanzel ist zerfetzt und die Scheinwerfer hängen da jetzt nur noch an den Kabeln raus. Bezahlt das die Versicherung?

Antwort
von USMarshal, 73

Ohne Anzeigennummer (Polizei hast du ja sicherlich gerufen, da Sachbeschädigung) passiert garnix.

Antwort
von Mankalita2, 109

Rufe bei deinem Versicherungsvertreter, -makler oder der Versicherung direkt an und stelle dort deine Frage! Die meisten Versicherungen bieten sogar eine 24 Stunden Hotline für Schadensfälle an, also kannst du sie auch am Wochenende erreichen.
Warum um alles in der Welt, fragst du uns nach dem was deine Versicherung evtl. bezahlen könnte? Woher sollen wir deine abgeschlossenen Versicherungsbedingungen wissen? Wir wir wissen nicht wo du versichert bist (Gesellschaft) und auch nicht zu welchen Konditionen.... also --> falsche Adresse!

Ich werde es nie verstehen, warum man so eine Frage hier stellt....

Antwort
von BMWRolf, 68

Hmmm... die Sache hört sich doch etwas fiktiv an.

Selbst wenn jemand gegen ein Motorrad treten sollte, wird er wohl doch nicht den Scheinwerfer aus seiner stabilen Halterung herausbrechen. bei derart heftigem Kraftaufwand würde wohl eher das Bike umkippen.

Solltest Du aber noch drauf gesessen haben, ist das Schubsen wiederum unplausibel...

Sehr mysteriös...

Wenn Du Deiner Versicherung  eine zersplitterte Verkleidung in Rechnung stellen willst, solltest Du eine plausiblere Geschichte haben.

Kommentar von Deadlock ,

Es war aber so. Es handelt sich um die YZF R125 und da ist überall der größte Plastikmist verbaut. Da musste die Verkleidung nur schief angucken, schon zerbricht sie.

Antwort
von fritzdacat, 109

Musst du halt in deiner Police (Teilkasko, Vollkasko) nachschauen, ob Vandalismus abgedeckt ist.

Antwort
von dukestar, 74

Mal ganz abgesehen von der eigentlichen Frage, was laufen heutzutage für Menschen auf der Straße herum !!?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten