Frage von EleGiggle, 105

YZF R125 rasselt nach 20-30min Fahrt bei 6k bis 8k Umdrehungen?

Hallo, fahre zurzeit eine YZF R125 BJ 2014 mit erst 2100km drauf, und mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass der Motor bei einer Fahrt mit hoher Drehzahl anfängt zu rasseln. Dies geschieht meistens wenn ich meine Runden drehe, wobei ich sie erstmal 10-15min warmfahre und mich dann auf die Landstraße begehe. Dieses Geräusch besteht auch weiterhin (auch bei niedriger Drehzahl) und es hört sich so an als wäre mein Motorrad leiser als sonst. Das Rasseln verschwindet aber wieder am nächsten Tag. Die 1000er Inspektion wurde in der Fachwerktstatt gemacht.

Eine Idee woran es liegen könnte?

Antwort
von gaskutscher, 12

Ist als "Frage erneut gestellt" vermerkt, daher antworte ich dann mal (in der Hoffnung der Fragesteller ist nicht völlig vergrault worden). 

Auch ich tippe auf nicht ausreichend ausgeführte Kettenpflege. 

Wie oft schmierst du die Kette? Und mit was?

Das sie den Kundendienst gemacht haben heißt nicht automatisch das sie auch die Kette für dich schmieren. Dafür ist man selbst verantwortlich. 

Ich hoffe du findest noch mal den Weg zurück zu MF.net und kannst uns Antwort geben.

Antwort
von lukasapracing, 61

Schau mal ob deine Kette zu starkes spiel hat..(wenn ja nachspannen) dadurch evtl das rasseln :)

Antwort
von geoka, 69

Schlecht geschmierte Kette z.B.

Antwort
von puch37, 61

Ach ja, der junge fährt erst seit kurzer Zeit mit dem Möppelchen, man lernt auch nichts in der Fahrschule dazu, dazu braucht man Seiten wo man nachfragen kann. Was habt ihr gelernt? Einfach draufsetzen und fahren ach ja da helfen ja auch die App´s, frag mal deine App´s was sie dazu sagen und womit sie dir helfen können. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten