Frage von deanxv, 90

Yamaha XV 125 LED Blinker?

Servus Leute, ich würde gerne an meiner Yamaha XV 125 LED Blinker anbringen. Dafür brauche ich aber zusätzlich noch Relais das die Blinker nicht zu schnell blinken. Jetzt habe ich mich ein bisschen umgeschaut und finde auf Ebay immer Angebote, bei denen 2 dieser besgten Relais verkauft werden. Reichen diese zwei Relais oder brauche ich vier davon, weil ich ja auch vier Blinker habe. Ich hoffe ihr lacht mich nicht aus weil die Frage wahrscheinlich total unnötig und einfach ist aber ich hänge gerade echt an der Sache :D

Schönen Abend noch und genießt das Spiel :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Moppetier, 59

Du brauchst entweder 1(!) LED-taugliches Relais ODER 1 Widerstand PRO Blinker ODER Blinker mit eingebautem Widerstand ODER eine Anleitung zur Benutzung der Suchfunktion.Siehe z.B. hier: http://www.motorradfrage.net/frage/led-blinker-an-motorrad-wiederstand-relais

Antwort
von Nachbrenner, 40

Servus

Bau dir deine Blinker an und hole dir bei Louis das rote, lastunabhängige Blinkrelais, kostet so um

https://www.louis.de/artikel/spezial-blinkgeber-fuer-led-blinker/10033844?list=1...

Das mit den Widerständen ist Steinzeit, verbraucht unnötig Strom und falls ein Blinker ausfällt, merkt das das Lastabhänige Relais nicht, da noch Widerstände angeschlossen sind. Ich lege dir aber ans Herz, nimm Kellerman, wenn nicht "Schmalhans" der Finanzminister in deinem Geldbeutel ist.

Noch was wichtiges, solltest Du zur Blinkerkontrolle nur eine Lampe haben und nicht je Seite eine, musst Du die über zwei Dioden 1N4001 oder ähnliche entkoppeln, denn die LED Blinker verbrauchen derartig wenig Strom, dass sie das 2W Lamperl als einfaches Kabel verwenden können und als Warnblinkanlage arbeiten. Betriebsanleitung lesen und Ein mit Ausgang nicht verwechseln.

Viel Erfolg und Grüßle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten