Frage von n1x0n, 48

Yamaha TZR 50 Kickstarter?

Hallo Liebe Community, hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin auch gerne für andere Lösungsvorschläge offen da ich neu im Gebiet bin. Ich habe mir vor kurzen die Yamaha TZR 50 gebraucht gekauft. Am Anfang musste der Vergaser gereinigt werden und danach ist Sie perfekt gelaufen. Nach dem Einwintern wollte Sie nicht mehr starten. Bisschen Pilot in den Luftfilter und sie ist wieder 3 Tage Lang perfekt gelaufen. Komischerweise nach 3 Tagen läuft Sie nicht mehr bzw. startet nicht mehr. Jetzt ist die Batterie zu schwach zum anstarten.. Ein freund meinte von mir mit Kickstarter hätte ich weniger Nervenverlust mit dem Moped. Dann bin ich über dieses Video gestolpert: https://www.youtube.com/watch?v=EinpkExgzXg und dachte mir nur WOW das will ich auch. Ich denke in Zukunft würde mir das viele nerven ersparen. ich hoffe das ist keine dumme frage.. ich würde gerne wissen ob dies möglich ist bzw. wieviel aufwand es wäre einen Kickstarter nachzurüsten.

Yamaha TZR 50 Bj.: 2008

Danke!

Antwort
von Weinberg, 34

Wenn sich der Motor nicht per Anlasser starten lässt (bei intakter Batterie), wird es mit dem Kickstarter schon überhaupt nicht gehen. Bestenfalls mit Anschieben.

Es wärer sinnvoller, nach der Ursache des schlechten Startverhaltens zu suchen und dies beheben zu lassen.

Benzinfilter oder Luftfilter wären eine Ursache, oder Zündkerze, bzw. Kerzenstecker........

Kommentar von n1x0n ,

Zündkerze wäre vor dem Einwintern getauscht worden. da die schon Anfangs Probleme gemacht hat. Aber zur installation für einen Kickstarter, rein aus interesse ist dies viel aufwand ? Abgesehen davon das es mir nicht weiterhelfen wird. Würde mich interessieren

Kommentar von geoka ,

andere Plastikverkleidung, anderer Motorseitendeckel, alle Teile die zum Kickstarter dazugehören, wie z.B. Wellen, Hebel, Federn, Dichtungen etc. Wobei dann noch abzuklären ist, ob überhaupt der E-Starter beibehalten werden kann oder anstelle der anderen teile entfernt werden muss.

Aber das Startproblem wäre damit immer noch nicht behoben!

Antwort
von geoka, 33

Da bist du mit dem Mopped bzw. Deiner Frage besser in dem anderen Forum besser aufgehoben: http://forum.tzr-scene.info/

 

Hier geht es um Motorräder ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten