Frage von Supermoto00, 45

Yamaha Dt 125X DE06 erdrosseln (cdi)?

Hallo, ein Kumpel und ich wollen unsere Yamaha Dt 125X (de06) enddrosseln also offene Cdi. Meine Frage welche Cdi brauche ich um offene Leistung (über 15 ps) zu bekommen ,wo liegt die cdi, müssen umbauten durchgeführt werden im bereich Motor / Vergaser? Danke im voraus

Antwort
von fuji415, 15

Mit einer CDI wird nicht gedrosselt das ist die Zündung und darf man nichts dran ändern den dann könnte sie ausfallen deshalb offen oder mit Drossel dieselbe  CDI meine alte 600er war auf 27 PS  Blenden im Ansaugstutzen raus 50 PS Originale Stutzen drauf 73 PS mit TÜV CDI blieb dieselbe seht auch in den gutachten drin Drossel nur über Ansaugquerschnitt .

Antwort
von Effigies, 24

Du willst das Mopped töten?
Oder du willst es völlig bis zum Ende drosseln ? Also bis es keine Leistung mehr hat ?

Antwort
von fritzdacat, 36

Wir sind hier alle ganz artig und geben deshalb auch keine Tuning-Tipps, da müsst ihr woanders hingehen.

Kommentar von 19ht47 ,

vollkommen RICHTIG

Kommentar von my666 ,

Evtl. sind die Jungs aber ja im Besitz des passenden Führerscheins. Ist nicht ganz fair... ;-)

Kommentar von Effigies ,

Dann müßte man ihnen aber auch raten den Blödsinn bleiben zu lassen. 

Mit 15PS ist die DT ein sehr gutes Leichtkraftrad. Mit 20PS nur ein extrem schwachbrüstiges Motorrad. Eine extrem lahmer Esel.

Und der Wert des Moppeds fällt durch das entdrosseln ins Bodenlose.

Wenn man einen A2 oder A Schein hat, verkauft man die DT als Leichtkraftrad,
Die ist extem gesucht und man bekommt üppig genug Geld um sich ne DR350 oder so was zu kaufen, was der DT in der A2 Klasse um Welten überlegen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community