Frage von nagelpilzotto, 84

Wozu ist der Gepäckträger bei der Triumph Bonneville?

Hört sich an wie eine dämliche Frage. Natürlich weiss ich wofür der ist, jedoch fällt mir jetzt nicht ein was ich auf den Gepäckträger sinnvoll dranmachen soll. Eine kleine Retrotasche wäre mir am liebsten. Jedoch finde ich keine passende. Was ich gefunden habe wäre eine Retro Seitentasche. Habe sie mir mal bestellt. Vielleicht kann ich die ja irgendwie dahinten befestigen. Die Gepäckträgertaschen will ich nicht, denn die muss ich immer wieder auf und abmontieren, sonst werden die geklaut. Wollte schon was haben, was ich drauflassen kann. Aber sowas habe ich nicht gefunden. Vielleicht hat hier jemand noch eine Idee dazu. Ein Topcase ist unsinn. Sieht aus wie für den A.rsch bei einer Bonneville. Daher muss es was mit Retro sein, wie das was ich als Bild beigefügt habe. Paßt natürlich auch nicht viel rein, aber immerhin besser als nichts.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mausekatz, 84

Das sieht aber eher wie eine Werkzeugrolle aus. Und nicht wie eine Gepäcktasche...

Die Dinger sind nicht wasserdicht!

Kommentar von nagelpilzotto ,

Ich denke auch, daß sie nicht wasserdicht ist. Ist mir aber auch nicht wichtig, denn bei Regen fahre ich sowieso nie, es sei denn ich werde überrascht. 

Antwort
von 19ht47, 52

hallo L.,

ich habe auch einen Gepäckträger, mit Koffer. Auf dem Gepäckträger in der Mitte habe ich noch ein Topcase montiert, damit ich meinen Helm unterbringen kann.

Kommentar von nagelpilzotto ,

Ein Topcase auf einem Gepäckträger? Das habe ich noch nicht gesehen.

Antwort
von Mankalita2, 78

So lange dir nicht einfällt, was bzw. wofür du da was sinnvoll dran machen könntest, wirst es auch nicht brauchen. Also wozu dann?

Wenn du dort irgendwann mal irgend was unterbringen willst, dann kannst du anfangen, dir Gedanken zu machen. Ich persönlich halte es für ausgemachten Blödsinn, einfach "irgendwas" dran zu machen, so lange ich noch nicht mal weiß, wofür ich es nutzen möchte.

Und Liborio, mal ehrlich... bei deinen "ausgedehnten Touren" brauchst du nicht mehr als Handy und Geldbörse und das, das sollte in der Jacke Platz finden ;-)

Kommentar von nagelpilzotto ,

In die Retrotasche die ich bestellt habe paßt genau 1 Liter Vollmilch hinein. Immerhin schon eine Idee wofür ich es benutzen kann. Spaß beiseite. Die Retrotasche hat nur 17€ gekostet. Wenn die doch nicht paßt bekommen die meine Kinder zum Spielen. Ich mache mir jetzt nicht den Kopf deswegen. Ich fand den Gepäckträger halt toll, und schaut gut aus, deswegen habe ich ihn mir auch bestellt. Nofalls kann man eine kleine Tasche mit Spanngurte an dem Gepäckträger festmachen.

Kommentar von Mankalita2 ,

Na toll *lach* also, wenn ich jetzt von unserem täglichen Bedarf an Milch ausgehe, müsste ich damit mindestens 4x meist 5 oder 6x fahren, um die Milch für einen Tag zu Hause zu haben.... dann hätt ich aber noch nicht's zu essen auf dem Tisch....... ich weiß, warum ich mit der Dose zum Einkaufen fahre ;-)

Kommentar von nagelpilzotto ,

Ich muss doch irgendwie auf meine km kommen. Da ich keine Touren mache, nehme ich bei jeder Gelegenheit die Transalp mit dem Topcase. Da ich bei der Bonnville kein Topcase habe, brauche ich zumindest eine kleine Tasche worin ich was verstauen kann. Ich werde mein Tankrucksack suchen, denke ich. Ich weiss, daß ich einen habe, habe ihn aber schon über 3 oder 4 Jahren nicht genutzt. 

Kommentar von Mankalita2 ,

Naja... wenn wir ne spontane Feierabendrunde fahren und ich dann doch (leider) noch dringend was einkaufen muss... dann tut's mir ein stink normaler Rucksack... 10 vor 20.00 Uhr rein in nen Supermarkt in irgend einem "Kaff" durch das wir gerade fahren und um 7 vor 20 Uhr wieder mit den 3 - 5 wichtigsten Dingen raus und... weiter geht's ;-) dafür brauch ich weder Gepäckbrücke mit Tasche noch Tankrucksack geschweige denn ein Topcase.... aber gut, jeder Jeck ist einfach anders....

Antwort
von Bonny2, 37

„Liebster“  Liborio,

vielen Dank für die Frage und Kommentare. Besonders den mit der Milch in der 1l begrenzten Werkzeugrolle!

Du und die Antworten/Kommentare haben mir den heutigen Tagverschönert. Erst die Antwort von „Fritzdacat“ mit dem Motorenöl im Himmel“,dann diese Frage hier. Ich habe mich in letzter Zeit etwas zurück gehalten, aberes lohnt sich wieder hier täglich reinzusehen.

Hurra, wir bewegen uns wieder vorwärts. --- Gruß Bonny

Antwort
von superantwort, 70

Es wird Zeit, daß dein Schwager wieder aus Indien zurückkehrt. Er hat doch auf alle deine Fragen sicher die Antworten, nach denen du dich dann richten kannst!

Kommentar von nagelpilzotto ,

Mein Schwager ist aus Indien zurück. Hatte ihm geschrieben was er von der Bonneville hält. Aber bevor seine Antwort kam hatte ich sie schon gekauft. 

Kommentar von superantwort ,

Ja, ja, so ist das mit den vorschnellen Käufen: Da hat man dann plötzlich ein Motorrad mit einem Gepäckträger, für den man keine sinnvolle Verwendung hat!

Kommentar von nagelpilzotto ,

Sehe ich nicht so. Ich habe mir ja extra einen Gepäckträger dazubestellt, weil es mir gefällt und zum Retro Look paßt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten