Frage von RollerCruiser, 75

Woran kann es liegen wenn der Roller anspringt sich das Hinterrad aber nicht dreht und der Keilriemen heile ist?

Antwort
von RoadRacer, 51

Mahlzeit..! Davon mal abgesehen das Bonny natürlich recht hat, dass die Tretroller mit Hilfsmotor am Heck hier eigentlich nichts zu suchen haben "" Informationen von dir auch sehr Rar sind.. Schau dir deine Kupplung an. "Sitzt vorm Wandler" :) Wenn deine Belege nicht mehr greifen gibts auch kein Vortrieb.. Soo viele Fehlerquellen gibts bei so einem Hochleistungsgeschoss ja nicht. Vario, Kupplung, Riemen, Wandler, danach ist nur noch dein Getriebe. Mach den Deckel von Block auf, schmeiss die Kiste an und schau dir an was da passiert, oder halt nicht.. Kupplungsglocke angelaufen " ? Dreht sich der Riemen ? Arbeitet die Vario wie sie soll ?

Antwort
von fritzdacat, 56

Könntest uns ja noch mitteilen, was du da für einen Roller fährst, aber natürlich nur, wenn es dich nicht zu sehr anstrengt.  

Kommentar von 19ht47 ,

wie heißt es in einem alten Schlager ? Jeder Mensch hat ein Geheimnis, . . . .

Antwort
von Kaheiro, 32

http://www.50er-forum.de/

Antwort
von Bonny2, 47

Das "Zweiradkamasutra" ist gestört. Ist auch schon eine schwierige Situation wenn man von einem Roller besprungen wird nitchs funktioniert obwohl der Keilriemen "heile" ist (mit Weihwasser beträufelt?) ----

Sorry für den totalen Blödsinn meiner Antwort, aber ich versuche Dich zu einer vernünftigen Fragestellung zu bewegen. --- Ach ja, hier ist eine Motorradplattform. "Roller" sind doch die komischen Fahrzeuge mit den durchgängigen Trittbrettern und den kleinen Rädern, oder? Bonny

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community