Frage von nagelpilzotto, 99

Wo finde ich das Gangdiagramm zur Triumph Bonneville?

Miich würde interessieren wie schnell man max. mit dem 1. und dem 2. Gang fahren kann. Darf es an meiner neuen Maschine noch nicht ausprobieren, da sie noch nicht eingefahren ist.

Antwort
von fritzdacat, 99
  • finde deine Maximal-Drehzahl (Hinweis: das ist am Drehzahlmesser da, wo der rote Bereich anfängt) 
  • teile diese durch 2 und merke sie dir (wichtig ! )
  • setze dich auf dein Motorrad
  • fahre im 1. und 2. Gang diese Drehzahl merke (!)  dir die jeweils gefahrene  Geschwindigkeit (damit du zu Hause dann weiterrechnen kannst, ist auf dem Motorrad zu gefährlich, weil man da so lange abgelenkt ist)
  • wieder zu Hause (am Computer) :multipliziere diese Geschwindigkeit jeweils mit 2
Kommentar von geoka ,

Hat die Bonny überhaupt einen Drehzahlmesser?

Kommentar von fritzdacat ,

keine Ahnung

Kommentar von fritzdacat ,
Kommentar von nagelpilzotto ,

Die Bonnville Newchurch hat leider keinen Drehzahlmesser. Sonst könnte ich es ja daran sehen wie schnell ich fahren kann.

Kommentar von fritzdacat ,

was ist dann in den beiden Instrumenten? oder sieht deine anders aus wie die auf dem Bild?

Kommentar von fritzdacat ,

stimmt tatsächlich, hat nur einen Tacho.

Antwort
von geoka, 88

Diese Frage beantwortet Dir nach der Einfahrphase der Tacho und (sofern vorhanden der Drehzahlmesser) oder der Drehzahlbegrenzer. Oder Dein Händler besorgt Dir technische Daten oder du rechnest es selbst aus oder vieleicht passt dieser Link:http://www.team-bhp.com/forum/superbikes-imports/168116-triumph-bonneville-6th-g...

Kommentar von nagelpilzotto ,

Danke, das habe ich gesucht. ....

Antwort
von Weinberg, 53

Im Handbuch sind doch sicher technische Daten angegeben. 

U.A. auch die Getriebeabstufungen sowie die Primär- und Sekundärübersetzung.

Mit diesen Daten  kann man das errechnen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten