Frage von Petra464, 147

Wie kann ich die Sitzbank von meiner twin ab bauen?

Antwort
von geoka, 65

Bei diesem Thema würde ich das Forum der Africa Twin Leute empfehlen, die können genau sagen was du bei gerissenem Bowdenzug noch machen kannst.

Dort würde ich auf jede Fall das Baujahr oder wenigstens RD07 als Modelltyp dazuschreiben.

Und hier ein Beitrag dort zu diesem Thema: http://www.africa-twin.at/forum/viewtopic.php?t=916

Antwort
von Spider, 42

Grüß' Dich Petra,

könnte es sein, dass die Sitzbank trotz aufsperren nicht aufschnappt weil auf dem Riegel zuviel Druck drauf ist?

Manchmal hilft dann, den Schlüssel zu drehen und gleichzeitig einfach hinten auf die Sitzbank drauf drücken - dann ist der Riegel entlastet und geht auf.

Nur so eine Idee...

Übrigens sind im modellspezifischen Forum jede Menge Spezialisten zu finden, die genau Dein Motorrad in-und-auswendig kennen, z.B. hier http://www.africatwin.de/phpbb_x/intro.php

Ggf. kennt Mitglied "Endurist" noch kompetente Stellen?

Servus, Stefan

P.S. Bissl mehr Erläuterung zur Frage hilft ungemein (siehe "meine Twin" und die Reaktion mancher Kolleg/Innen)   ;-)

Antwort
von Mankalita2, 26


Sorry Petra, aber... das hat nichts, absolut NICHTS damit zu tun, dass
du eine Frau bist! Ich bin auch eine Frau und  wurde hier noch NIE verarscht!

Entschuldige bitte, wenn ich das jetzt so schreibe, aber du hast dich schon bissel "ungeschickt" angestellt. Deine Frage lädt gerade zu ein, dass man Witze drüber macht - "Twin"... schön. Hast du schon mal nachgesehen, wie viele verschiedene "Twins" es gibt? Sollen wir raten oder zu jedem erdenklichen Twin aus denm Hause

  • Honda
  • Suzuki
  • BMW
  • Aprilia
  • Kawasaki
  • Moto Morini
  • Ducati
  • KTM
  • Husqvarna
  • Moto Guzzi
  • Harley Davidson usw. usf.

eine Lösung "präsentieren"? Für jedes erdenkliche Szenario? Ein Buch wollte eigentlich niemand hier schreiben... Danach erfahren wir den Hubraum, gut, der grenzt ein, aber... was letztendlich nicht geht, woran es scheitert, weiß immer noch niemand.

Deine Fehlerbeschreibung... "wie geht die Sitzbank ab".... ja... findet sie das Schloss nicht? Lässt sich der Schlüssel nicht drehen? Hat gar mal jemand ein anderes Schloss eingebaut (bei einer 23 Jahre alten Maschine durchaus auch eine Möglichkeit) und der Schlüssel passt einfach nicht? Springt die Sitzbank auf und es hakt ein wenig, du bekommst sie nicht raus? Funktioniert das alles, und du weißt wie es geht, aber die Sitzbank springt nicht auf weil der Bowdenzug gerissen ist?

Die Möglichkeiten sind vielfältig! Hättest du dir ein bisschen mehr Mühe bei deiner Frage gegeben, geschrieben, welche Maschine es ist und den Fehler etwas näher beschrieben, oder das zumindest "nachgereicht", nachdem Bonny dich auf die fehlenden Angaben aufmerksam gemacht hat, wäre das alles nicht passiert.

Gruß - Mankalita

Antwort
von Bonny2, 83

Ich liebe die Logik einer Frau.---- Welche Twin? Es gibt mehrere Motorräder, die sich auf Grund der zwei Zylinder „Twin“ nennen. Wenn Du meine Intruder meinst, das ist auch ein „Twin“. Da könnte ich es Dir erklären. Allerdings gibt es da verschiedene Modelle. Welches möchtest Du? Von 250 bis1500 ccm volle Auswahl. Gruß Bonny

Kommentar von Petra464 ,

oh sorry es ist die 750 

Kommentar von geoka ,

Gut, jetzt wissen wir, dass eine 750er Twin ist. Super! Der Hersteller würde mich noch interessieren, vielleicht meinst du eine Africa Twin und dann bitte noch das Baujahr abgeben ;-)

Kommentar von habibi ,

Möchte bitte auch an diesem spannenden Ratespiel teilnehmen und schlage deshalb die "Kawasaki Z750 Twin" vor! :-)

Kommentar von habibi ,

@geoka: Du hast gewonnen! :-)

Kommentar von Mankalita2 ,

Glückwunsch! In unseren Profilen gibt es doch die Ecke "Meine Erfolge", hast dir den "Rätselkönig" verdient ;-)))

Kommentar von Mankalita2 ,

Ich könnte die Frage für die SV 650 S (und vermutlich auch für die 1000er), die MM Corsaro und die kleine F 800 R beantworten.... mir fällt gerade auf... ich hatte bisher nur Twins ;-)))

Nu ja, soll ja ein paar geben, wie du treffend bemerkt hast Bonny :-)))

LG - Mankalita

Kommentar von habibi ,

Dank stark abweichender Hubraumangaben kamen Deine Vorschläge leider nicht infrage!

Kommentar von Mankalita2 ,

Stimmt auffallend. Nun ja, das Rätsel ist ja mittlerweile gelöst - aber.... da muss ich leider passen ;-)

Antwort
von Nachbrenner, 52

Echt, die Sitzbank der Domi geht auch nicht ab. Schätze da fehlt Schmierstoff. Ich werde also, in meiner Garage :-), es mir auf dem Boden (Teppichboden) bequem machen und da mal hinterher gehen. Da die Nachbarin bei mir einziehen will, also in die Garage, werden wir das schon wuppen.

@ Petra, Du wirst auch in die Knie gehen müssen, das vermalledeite WD 40 auf die Gelenke und der Falle sprühen. Vielleicht müssen paar Verkleidungsteile ab, aber das wuppst Du schon und der Bonny hat dir seine Hilfe hier schriftlich angeboten, ich kontrolliere das im August. Und schon lernst Du einen Oberbazi aus Berlin kennen. Da er dich hier nicht Wikommen geheissen hat. mach ich das jetzt.

Herzlich Willkommen.

Grüßle

Kommentar von deralte ,

Ich teile nicht den Willkommensgruß. Auf eine derart verhuschte Tusnelda kann ich verzichten.

Kommentar von Petra464 ,

Weißt du so jemand wie du braucht mich nicht willkommen zu heißen ich bin nicht blöd nur weil  ich eine Frau bin werde die Sitzbank schon ab bekommen wie sie auf geht wollte ich auch nicht wissen

Kommentar von deralte ,

Acht Rechtschreibfehler in deinen Zeilen. Ich bin beeindruckt...

Antwort
von Nachbrenner, 71

arme Petra

jetzt ham se dich aber arg veräppelt. Zu mir sind sie au immer so bös, dabei hab ich an meiner Dominator das Schlüsselloch für die Sitzbank selbsständig gefunden und der Schlüssel passt sogar, nur umdrehen lässt er sich nit ganz. Meinst sie hätten Mitleid? Nicht die Bohne, darum frag ich erst gar nicht.

Traurige Grüßle

Kommentar von Petra464 ,

ja das geht bei meiner suzi auch aber ich möchte die sitzbank zum ab polstern bringen werde schon noch dahinter kommen wie es geht 

Kommentar von Mankalita2 ,

Also... ich habe mir jetzt gerade Fotos deiner Africa Twin angeschaut.... ich schätze (kein Wissen!), dass das genauso wie bei jeder anderen Sitzbank geht: Schlüssel rein, aufsperren, danach schnappt die Sitzbank ein wenig auf (ich schätze mal hinten, wenn ich die Lage des Schlosses so sehe), versuche mal ein bisschen nach hinten/schräg-oben zu ziehen, dann sollte sie sich abheben lassen....

Schon so versucht?

Kommentar von Mankalita2 ,

Och armer Nachbrenner "Tempo reich*
Also, falls ich nacher mal Zeit habe, dann werde ich dich auch sicherlich bedauern, bin aber im Moment mit "Däumchen drehen" beschäftigt ;-)))

Grüßle :-)))

Kommentar von Nachbrenner ,

haste auch ein Zewa? Wenn das ein gschissener Bowdenzug ist, Prost Mahlzeit. Nächste Woche stelle ich ein Regal und eine Werkbank in meine Garage und dann leg ich mal los. und überhapts, werd ich das Teil wohnlich machen, Neuer Boden, einen Generator für Licht und Werkzeug und Bilder, Bilder müssen sein. Schaun wer mal.

LG Wolfgang

Kommentar von Mankalita2 ,

Ja klar..... *Rolle Zewa reich*

Ohhhh eine "Wohn-Garage" ;-))) cooool! Kannst - uns ja dann mal ein paar Fotos zeigen :-)))

LG - Christine

Antwort
von Bonny2, 54

Jetzt mal im Ernst. Nun komm nicht, dass Du ein Mädchen bist und von Technik keine Ahnung haben brauchst.  Du stellst Dir ein Armutszeugnis aus, das schwer zu überbieten ist. Das Du nicht weißt wie die Sitzbank auf geht, ist kein Problem und auch nachvollziehbar. Ich müsste auch erstmal suchen. Sicherlich würde ich aber irgendwann wissen wie es geht.  

Falls nicht, was macht man da? Man fährt zu einem Biker Treffpunkt und fragt jemand. Solltest Du Dich nicht trauen (keine Sorge, nicht alle Männer sind potenzielle Sittenstrolche), dann fahre zu einer Motorradwerkstatt und lass es Dir zeigen. In der Bedienungsanleitung wird es meist auch beschrieben. Sicher gibt es die auch im Netz.

Irgendwie verstehe ich Deine Hilflosigkeit nicht. Wir sollten uns mal treffen. Wer so naiv ist, hat sicher andere Stärken (Grins). Den bekannten Spruch erwähne ich hier lieber nicht. ;-) Bonny

Kommentar von Mankalita2 ,

Ich hab das Schloss sogar auf einem Foto (Google) der Maschine gefunden ;-)

Lies mal unter Nachbrenners Antwort... das Schloss hat Petra ja auch gefunden, auch lässt sich der Schlüssel wohl drehen, zumindest deute ich Petras Antwort so.... also.... sollte es doch eigentlich kein Problem mehr sein, die einteilige Sitzbank abzuheben.... hm....

Kommentar von Petra464 ,

Danke an die Männer wo meinen sie müßen Frauen Verarschen Danke

Kommentar von Bonny2 ,

Dich kann man doch nicht „verarschen“.

---- Sorry, aber verarschen kann man nur jemand der es auch begreift. Dazu braucht man wenigstens etwas Intelligenz. Bonny

Antwort
von Petra464, 58

Africa Twin 750 bj 1993

Antwort
von deralte, 60

Hier hast du Bedienungsanleitung deiner 750er Trude: http://www.trudensammlung.dietrude.de/index.php?inhalt=gesamt

Die passende Seite musst du dir selbst heraussuchen.

Kommentar von deralte ,

Bonny:"Wenn Du meine Intruder meinst...von 250 bis 1500ccm...".

Petra: "oh sorry es ist die 750"

Und dann wird es eine Africa Twin...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten