Frage von exit123, 281

Wie kann ich den Soziussitz bei der Yamaha MT-125 entfernen, damit ich einen Sitzkeil anbringen kann?

Guten Tag liebe Community, ich habe mal wieder eine Frage zu meiner Yamaha MT-125. Im Handbuch und im Internet steht dazu leider nichts. Auch nicht bei den Beschreibungen der Sitzkeile. Die Fahrersitzabdeckung und der Soziussitz sind getrennt. Es gibt eine Art "Knopf", worunter sich eine Schraube befinden muss, da sie auf den Abbildungen der Sitzkeile an derselben Stelle wie der "Knopf" zu lokalisieren ist. Den "Knopf" kann ich aber weder drehen noch drücken oder herausziehen. Ein Schloss an der Unterseite habe ich auch nicht finden können. Wisst ihr eine Lösung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von geoka, 224

Wenn ich mir die Unterseite eines solchen Sitzes ansehe, dann müsste unter der Abdeckkappe eine Inbusschraube (vermutlich M6oder8) sein, diese herausschrauben und den Sitz durch Schieben Richtung Tank aushaken. Die Haken sind einmal diese silbernen Teile und ein mittige schwarze Lasche oben am Ende. 

Eine andere Befestigung sehe ich hier nicht. DIe Abdeckkappe müsste man mit einem Plastikkeil raushebeln können.

Kommentar von exit123 ,

Vielen Dank, ich habe diese Schrauben auch schon gesehen, dachte aber nicht, dass sie dazu gehören. Nun bin ich sicher. Dankeschön! :-)

Kommentar von geoka ,

Ich schrieb nur von einer Schraube?! Nämlich die, die durch die sichtbare Abdeckkappe verdeckt ist.

Kommentar von exit123 ,

Oh, dann habe ich das wohl falsch verstanden. An der Unterseite sind nämlich auch Schrauben. Ich frage dann lieber doch mal den Händler bei der nächsten Inspektion, bevor ich etwas kaputt mache. Vielen Dank für die Richtigstellung :-)

Kommentar von geoka ,

Die Schrauben auf der Unterseite befestigen den Haltegurt, der gesamte Sitz wird lediglich durch die eine zentrale und abgedeckte Schraube befestigt. Nach dem Entfernen dieser Schraube muss man den Sitz vorziehen um diesen abnehmen zu können.

 

PS: kannst auch den Händler anrufen, der wird es sicher auch telefonisch erklären können.

Antwort
von Mankalita2, 157

Bei der MT-10 befindet sich das Schloss auf der Unterseite des Soziussitzes unter einer Klappe. Vielleicht ist das bei dir auch so, wenn nicht: Händler anrufen und fragen.

Kommentar von exit123 ,

Ich werde mal nachschauen :-)

Kommentar von MopedTunerAT ,

Soweit ich weiß ist das nur bei der MT-09 und der MT-10 so.
Nicht mal bei der  07ener oder 03er haben sie das übernommen.

Kann mich natürlich auch irren, bin mir aber relativ sicher, da wir die Teile öfter bei uns stehen haben.

PS: Sorry fürs Klugscheißern. ^-^

Kommentar von Mankalita2 ,

Hallo MopedTunerAt,

kein Problem :-) empfinde ich überhaupt nicht als "Klugscheißen", ich weiß es ja selbst nicht. War nur eine Idee, dass es vielleicht bei den Kleinen genauso gelöst ist wie bei den Dicken. Die MT-10 hat zwar ne durchgehende Sitzbank, aber eben das Schloss "versteckt" unten drin.... da ich die erst Probe gefahren bin und wir auch das Schloß dafür gesucht haben..... hätte ja sein können, ist aber wohl nicht so ;-)

Antwort
von katastrofuli, 134

Da das hier eine Motorradplattform ist, wirst du wohl kaum eine Antwort auf deine Frage finden. Versuchs mal in einem Markenforum, die kennen sich da eher aus.

Kommentar von exit123 ,

Ich dachte eigentlich schon, weil das auch dazugehört ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten