Frage von Mofafahrer15, 230

Wie kann ich den Gang bei meinem Automatik Mofa rausnehmen?

Hallo liebe Community, ich habe eine Hercules Prima 4 mit 1 Gang Automatik und immer wenn ich bergab fahren will, muss ich abbremsen weil man den Gang nicht rausnehmen kann und der Motor das dann nicht aushält. Wenn ich mit meinen Kumpels fahre hauen die bergab immer mit ihren Mofas voll ab weil die eine Gangschaltung haben und den Gang rausnehmen können, während ich mit meinem automatik teil hinterherkriechen muss, damit der Motor nicht wegen zu schneller Geschwindigkeit kaputt geht. Gibt es da irgendeine Möglichkeit den Gang bergab raus zu nehmen? Auf Dauer halt ich das mit den paar KMH da runter einfach nicht aus. Danke schonmal für Antworten! MFG, Fettbazn

Antwort
von BMWRolf, 209

Eine Lösung Deines Problems kann ich Dir unter Benutzung Deines Mofas nicht anbieten.

Auf jeden Fall solltest Du Dich aber eingehender mit den Themen Motorbremswirkung, Geschwindigkeit, Masse, Fahrzeugbremsdimensionierung und Bremsweg befassen.

Eventuell findest Du dabei dem Bergabrollspaß zuwider laufende Argumente, mit denen Du allerdings Deinen Kumpels gegenüber nicht nur verkehrstechnisch auf der sicheren Seite bist.

Antwort
von fritzdacat, 209

Geht nicht, das Ding hat keinen Freilauf und keine Kupplung zum auskuppeln. Vergiss es.

Kommentar von 19ht47 ,

es sollte nur solche Mofas geben

Kommentar von Nachbrenner ,

also, wenn der Motor der Minus Punkt beim MoFa = Motor Fahrrad bildet, kürzt man am besten +Motor gegen -Motor = Fahrrad, das gibt es wenn man will mit 33Gängen, 6,5Kg Gewicht, das mit stramme Wadln locker jedes Gesetzkonforme Mofa alt aussehen lässt, die Mc Doof Figur.....

Kommentar von habibi ,

Ein wirklich schwachbrüstiges Mofa (25kmh) mit meinem MTB zu überholen, habe ich mir schon erlaubt! :-)) Der Spaß war wahrscheinlich für mich größer als für den Überholten!! :-)))))))

Antwort
von Floyd, 149

Motor aus und kräftig in die Pedale treten.... ;-) Mein erstes Mofa, Hercules M2

Antwort
von Mankalita2, 158

Auf Dauer halt ich das mit den paar KMH da runter einfach nicht aus.

Nu ja, dann musst es eben lassen und laufen oder Fahrrad fahren, wenn du das nicht aushältst.

Antwort
von Kaheiro, 136

Wenn Du vorher die Fliegkraftkupplung ausbaust,müsste das gehen,nur musst Du danach wieder einbauen...ob es das bringt.

Antwort
von geoka, 137

Da musste vorher voll die Kette abnehmen, dann wirste krass schneller als Deine Kumpels weil die bremsende Gleitreibung der Kette nicht mehr da ist. Anders geht es nicht ohne den Motor zu schrotten, cool ne?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten