Frage von goran, 45

wi ich kann beckomen di bestetigungs das in Deutschland motorolla 50. benotigen zulasungsschein. und di Abmeldung fon wan bis wan laufen und di versichreungssc?

Antwort
von Nachbrenner, 39

Ich geh mal davon aus, dass Du nicht mit deutsch als Muttersprache aufgewachsen bist.

Du hast eine Roller, aber keine passende Papiere. wenn Du sicher bist, dass das Teil nicht auf "englisch" (Diebstahl) in deine Hände gekommen ist, kannst Du mit einer Eidesstattlichen Erklärung 99€, eventuell Erfolg haben, musst Du auf deiner Zulassungsstelle erkunden. Bekommst Du einen Schein, gehst Du zu einer Versicherung und holst die ein Nummernschild. Danach gehst Du in eine Kirche und dankst den Lieben Gott.

Grüßle

Antwort
von fritzdacat, 35

Habe den Gesetzes-Text nicht gefunden, aber verschiedene Webseiten informieren über das Thema:

https://www.jungesportal.de/mofa-roller-co/versicherung-fuer-roller.php

http://www.wgv.de/docs/wdb/cms/Einteilung_der_Fahrzeugarten.pdf  (dein Roller ist wahrscheinlich der Typ 3)

http://www.helpster.de/mopedzulassung-so-geht-s_87993

Der Vorbesitzer hat vielleicht noch den Versicherungsschein und das Kennzeichen? (Kannst du ja mal nachfragen)

Kommentar von fritzdacat ,

https://translate.google.de/translate?sl=de&tl=bs&js=y&prev=_t&h...=

^ Übersetzung der letzten Webseite  ~mopedzulassung-so-geht's~

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten