Frage von katastrofuli, 27

Wer von euch kennt in RLP eine Möglichkeit Gymkhana angeleitet zu erlernen?

Gymkhana ist eine "Sportart" bei der es darum geht, möglichst schnell und fehlerfrei einen Hütchenparcours zu absolvieren. Ich habe zwar schon bei verschiedenen FST ne Menge Hütchen umfahren, doch spielen Gymkhana-Profis in einer ganz anderen Liga. In den Niederlanden gibt es einen Verband, der sich dieser Sportart widmet. Deutschland hinkt da, so habe ich das Gefühl, etwas hinterher. Vielleicht kennt ja einer von euch jemanden, der jemanden kennt, der mit Gymkhana zu tun hat?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, 24

Die Gymkhana Wettbewerbe haben einige Ähnlichkeit mit  Slalorennen wie sie der ADAC Nordbaden seit einiger Zeit organisiert. Bei Slalom denkt man ja leicht an organisiertes Schlangenlinienfahren. Aber diese Wettbewerbe sind viel mehr.  

http://www.motorradslalom.de/slalomseiten/startseite.html

Die beteiligten Vereine veranstalten nicht nur Wettbewerbe sonder  organisieren auch Trainings.

Und je nachdem wo in RLP du sitzt ist das teilweise gar nicht weit weg.

Kommentar von Effigies ,

ps. Wenn sich in .de eine Gymkhana Szene bilden sollte, werden die sicher auch als erste  davon erfahren

Kommentar von katastrofuli ,

Danke dir. Den Link schaue ich mir gleich mal genauer an ;-)

Antwort
von Nachbrenner, 15

Servus Katastrofuli

Ich brech zamm. Das hat der Arbeiter Rad und Kraftfahrer Bund Solidarität schon immer gemacht nur vergessen es zu erfinden.

Heute sind bei der Soli die Arbeiter aus sportpolitischen Gründen nicht mehr im Namen, aber der Motorsport noch immer, obwohl auch da eine Trennung gerne gesehen würde.

Der Motorsport war auch in Franken stark und ich kann mich an viele Veranstaltungen erinnern, auch Trial und Motocross, aber Baden und NRW waren die Hochburgen. Ob die Motorsportler ähnlich den Radsortlern Jahrzehnte lang diskriminiert wurden, kann ich nicht sagen, kann es mir aber gut vorstellen.

Bei den Radsportlern hat ein Gericht die Gleichberechtigung angeordnet, was auch seit 1976 Usus ist. Ob der Motorsport im DSB ist, kann ich nicht sagen.

Naja, macht wie ihr meint.

Grüßle

Kommentar von Effigies ,

Bist du dir sicher, daß diese Antwort zu dieser Frage gehört?

Kommentar von Nachbrenner ,

Vielleicht hat sich der Slalomkurs geändert, der Name sicher und in welcher Breite bei der Soli noch Motorsport betrieben wird, weis ich nicht. Damals nannte es sich Geschicklichkeitsfahren.. Dazu kommt noch Fahrzeugbreite abschätzen Ein- und Ausparken, mei des ist schon 1000 Jahre her, ich weis aber dass da Slalom mit Auto und Motrorrad gefahren wurde und sonst noch so Sachen.

Gut dann habens halt die Holländer erfunden ;-)

Kommentar von Effigies ,

Also , diesen putzigen Radler-Verband aus der Kaiserzeit kennt eigentlich fast niemand mehr. 

Und Gymkhana kommt nicht aus Holland sondern aus Japan. ;o)

Die Motorsporthoheit in .de hat der D.M.S.B. 

Kommentar von Nachbrenner ,

Effe

jetzt bist a bisserl übers Ziel hinausgeschossen. Nur soviel, der Arbeitersport hat sich durch Diskriminierung weltweit gegründet, wurde zur weltgrößten Bewegung im Sport. In Deutschland beendeten die Nazis vorrübergehend den Arbeitersport, von dem die Soli ein wichtiger Teil war. Nach dem Krieg belebte sich die Soli wieder und von einer Entschädigung war Jahrzehntelang keine Rede, Diskriminierung gabe es weiter. Der Kyffhäuserbund, hatte die Probleme nicht. 1976 endlich, wurde die Radsportabteilung der Soli in dem DSB aufgenommen und das Sportverbot aufgehoben, ja sogar eine Entschädigung gab es und die Soli lebt, z.B. stellt sie den Kunstrad Weltmeister. Ich war lange aktiv in der Soli und hatte auch ein sehr hohes Amt inne.

Alle Sportverbände haben heute Nachwuchs Sorgen, z.B. die Enduro Fahrer oder warum spielen wir schon lange keine große Rolle bei den RedBull Six Days. Da waren die Deutschen richtig stark, gewannen oft die Trophy und die Silbervase. Wenn die Six Days stattfanden, war Fernseh, Rundfunk und Presse täglich live dabei und Heute? Fanden sie überhaupt statt? Scheint so, dass dieser Teil des Motorsports und auch der Rest, wenn überhaupt, nur in Spartensendern vorkommt. Du beugst dich aus einem morschen Gebäude um die Soli zu verspotten. denk mal drüber nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community