Frage von FENDER,

Wer hat schon mal einen Reifenwechsel bei einer Enduro im Gelaende hinter sich ?

Wer hat schonmal einen Reifenwechsel bei einer Enduro im Gelaende hinter sich ? Ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen soll. Legt ihr das Mopped auf die Seite oder wie bekommt Ihr das im Gelaende hin ? Ich fahre bald eine schöne Gelaendetour und waere gerne etwas vorbereitet, wenn mich diese Situation trifft. Habt Ihr irgendwelche Erfahrungen ? viele grüsse FENDER

Antwort
von Gasistrechts,

Das geht, weil es gehen muss...:) Fluchen und schwitzen und zuhause das Ventil sichern musste ich, aber ich bin wieder nach Hause gekommen.

Antwort
von ChristophS,

Servus,

ja, ´ne gute Enduro hatte früher einen Hauptständer. Heute hat man soetwas nicht mehr, also muß ein Bau o.ä. her. Umlegen nur wenn nix sonst verfügbar ist.

Zum Reifenwechseln selbst habe ich auf meiner Seite, naben anderen Tips & Tricks für Enduroeinsteiger, eine bebilderte Anleitung erstellt: www.crosseinsteiger.de

Hoffe ´s hilft Dir.

Schöne Grüße!

Christoph

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community