Frage von DevilsClan, 153

Welche (ABS) Reiseenduro für 190 cm Körpergröße - 3000€ Budget - A2?

Hallo, habe heute meinen A2-Lappen bestanden :-) Bin schon seit Tagen im Netz unterwegs und schaue mir Motorräder bei Mobile.de an. Ich hatte als Fahrschulmotorrad eine CBF 500 auf der ich recht zusammen gequetscht gesessen habe... Nunja suche nun als einstiegs Motorrad etwas womit man am Abend noch mal schnell seine Hausstrecke abfahren kann aber auch mal übers Wochenende ne kleine Rundreise (mit Camping) machen kann und irgendwann dann auch mal ne Woche +/- mit dem Maschinchen unterwegs sein kann so in Richtung Norwegen :)

Habe leider ein paar Punkte mit denen die Auswahl recht stark eingeschränkt wird.

  • ABS (Will keine ohne ABS da nie gelernt ohne ABS zu bremsen)
  • 3000 euronen maximal 3500
  • A2: Muss also entweder 35 KW haben oder gedrosselt werden. Darf nicht mehr wie 70KW ursprünglich haben
  • Und 190 cm groß lange Beine aber Schlank ^^

Mir gefallen die neueren Transalp Maschinen (650, 700 XL) gut aber die fangen schon recht hoch an (ab 4K) und die 700er soll auch recht klein ausfallen...

Habe bei mir im Umkreis genau 18 Maschinen die bei meinen Suchkriterien auf mobile raus kommen.

Hier ein paar als beispiel.

  • BMW F 650 Dakar ( 78.000 km!)
  • Ein paar normale BMW F 650 GS dinger soll ja ein Frauenmotorrad sein und klein ausfallen gefällt mir auch nicht so dolle :D
  • 3x
  • BMW R1100Gs ( 99.683 km !)
  • BMW R1100GS ( 81.012 km!)
  • BMW R1100GS (114.836 km!)
  • -
  • BMW R 1150 GS ( 111.000 km!)
  • Kawasaki LE650A Versys 650 ABS (30.000 km)

Irgenwie alles nix dolles außer die Kawasaki gerade so. Könnt ihr mir mal mit Rat bei Seite stehen ich seh nur die fast 100.000 Km dinger überall und bin kein großer Schrauber König...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mausekatz, 113

Das beste und schönste Mopped ist für die Katz, wenn du dich darauf nicht wohl fühöst. Geh zum Händler, sitz Probe und mach eine Testfahrt!

Kommentar von rolandnatze ,

das mit dem Händlerund der Probefahrt  ist aber nur sinnvoll, wenn es die Maschinen noch im Programm gibt und er Vorführmotorräder da hat. Bei alten BMW GS Modellen, kann er das eher vergessen.

Antwort
von Nachbrenner, 96

Hallo mein,

jetzt hätt ich fast Lieber geschrieben,

nicht dass das nicht sein könntest,

aber der mit der Auspuffverfärbung ist ein Hansi

Deine Frage:

such mal nach einer älteren Triumph Tiger, so um die 900ccm

https://www.1000ps.de/gebrauchte-motorraeder/marke/Triumph/modell/Triumph-Tiger-...

https://de.wikipedia.org/wiki/Triumph_Tiger_955i

Da passen die Langen drauf und standfest sind sie obendrein

Grüßle

Kommentar von DevilsClan ,

Hat aber leider kein ABS.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten