Frage von berzerk,

Was kommt 2011 an neuen Supersportlern auf den Markt?

Müssten nicht gerade die Japaner nachlegen, nachdem es von BMW in diesem Jahr einen harten Schlag mit der S1000RR gab?

Antwort von Sunrider28,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo zusammen....

Die BMW zu "versägen" wird schon schwer.

Habe neulich von ...

KTM RC8 R

Aprilia RSV4 Factory APRC SE

Kawasaki Ninja ZX-10R

gelesen....

Die Kisten klingen sehr spannend... Leider werden diese wohl finaziell nichts für den Geldbeutel des durchschnittlichen "Wochenend-Wilderers" sein ;-)

Antwort von Nachbrenner,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der große Test im Motorrad hat es doch bei den Rundenzeiten belegt, die BMW hatte, glaube ich, nur die drittbeste Rundenzeit. 200Ps sind wohl eine Grenze für Otto Normalverbraucher, die auch mit elektronischen Helferlein nicht mehr entscheidend übertroffen werden kann. Die Haltbarkeit der Probanten kann aber noch deutlich besser werden, ist aber wohl eine Kostenfrage.

Antwort von colin,

Der Schlag mit der S1000RR war wirklich für die Japaner nicht leicht wegzustecken.

Mir kanns Recht sein, ich hab schon seit 11000 km viel Spass mit diesem Gerät.

Antwort von dickundduenn,

2011 ist es wohl nur Kawasaki, aber die anderen - auch Ducati - planen für 2012 komplett neu.

Antwort von Kaheiro,

Die Kawa ZX-10R kommt 2011 auf den Markt,bin mal gespannt auf das Teil.

Kommentar von Kaheiro,
Antwort von michlm,

Aus Prestige-gründen vielleicht...

..soetwas kostet aber auch jede Menge Kohle!

..glaube auch nicht das der Verkaufserlös der S1000RR all zu schnell die Entwicklungskosten reinbringen wird.... ;-)

Außerdem ist nicht jeder echter Rennstreckenfreak....

..für den "Otto-Normal" Sportfahrer ist z.b. eine Fireblade auf der Landstraße noch immer deutlich einfacher und sicherer zu bewegen - und spürbar günstiger zum kaufen! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten