Frage von RxRidaaa, 33

Was ist das für ein Schlauch?

Was ist das für ein Schlauch bei Nummer 50? Da der Benzinschlauch rechts von ihm angeschlossen wird. Das Sekundärluftventil wird zwischen Zylinder und Vergaser angescholossen. Der orignal Benzinhahn hat kein anschluss für eine unterdruck Leitung. Deshalb frage ich mich ob es daran Liegen könnte das mein Motorrad bei Vollgas nach ner Zeit immer ausgeht. http://www.quad-company.de/hyosung-rx-125-supermoto-e3-vergaser-ersatzteile

Antwort
von Effigies, 33

Wenn du an einem Vergaser alle Schläuche angeschlossen hast muß immer noch einer übrig bleiben der so in der Gegend umher baumelt. Die Schwimmerkammerentlüftung.

Wenn du also alle anderen Schläuche zuordnen kannst, is wohl alles ok.

Antwort
von BMWRolf, 26

Wenn dies das Schaubild mit den Teilen ist, welches für Dein Motorrad (Motorisierung, Baujahr,usw.) das richtige ist, so sind nur die rot gestrichelt umrandeten Teile, also die auf der Teileliste benannten Teile relevant.

Der besagte Schlauch (50) ist also in Deiner Maschine nicht werksseitig verbaut.

Bei anderer Vergaserbestückung, oder anderem Baujahr wird auch dieses Teil auf der Liste auftauchen, bei Deinem aber nicht.

Also vergiss den Schlauch.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community