Frage von ToudyDoobieous, 40

Warum will meine BMW f650 bj 1995 nicht mehr laufen?

Hallo meine BMW f650 bj 95 läuft seit kurzem nur noch mit joke und säuft ab ca 3000 - 3500 Umdrehungen unter gelegentlichen Fehlzündungen ab. Habe vor kurzem nach einem Winter den sie im stehen verbracht hat beide Zündkerzen inklusive Stecker erneuert und danach lief die gute ca 1,5 wochen lang ohne Probleme. Dann ging sie während der fahrt einfach aus und es klang nach leerem Tank, doch Trotz tanken ist nichts zu machen. Sie springt nur sehr schwer an läuft im standgas dann allerdings tadellos. Auch das Anfahren funktioniert meist wie üblich nur beim beschläunigen verlassen sie dann die Kräfte. Das alles funktioniert aber auch nur mit aktivem Joke. Ist dieser nicht aktiv will sie gar nicht anspringen und wenn doch geht sie beim anfahren wieder aus. Mein erster verdacht war sie bekommmt zu wenig Benzin doch nach Kontrolle des benzin Hahnes kann ich auch das ausschließen. Jetzt bin ich gewissermaßen ratlos oder will zumindest nicht einfach drauf los Schrauben also bin ich für jede sinnvolle Hilfe dankbar. Vielen dank im vorraus

Antwort
von 19ht47, 9

Wie bereits geschrieben wurde, würde ich mir mal den Luftfilter ansehen. Möglicherweise ist etwas in den Vergaser gelangt, das sich beim Gas geben zur Düse hinzieht und diese dann verstopft ?

Antwort
von Kaheiro, 31

Schau dir mal den Luftfilter an,vielleicht sitzt der zu.

Antwort
von deralte, 27

Wenn die Maschine nur mit aktiviertem Choke läuft, dann ist der Vergaser zu mager eingestellt, oder der Motor zieht irgendwo falsche Luft im Ansaugtrakt.

Sind alle Gummiteile intkt oder porös?

Warum hast du die Kerzenschuhe erneuert?

Antwort
von Bonny2, 29

Sie "lebt" und ist ein Alkoholiker. Zitat: "läuft seit kurzem nur noch mit joke und säuft ab ca 3000 - 3500 Umdrehungen". Joke=Spaß. ;-) Bonny

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten