Frage von HuskySM610, 84

Vergaser einstellen wer kann mir helfen?

Hallo zusammen, Meine Husqvarna sm 610 geht andauernd aus sobald sie warm gelaufen ist. Bekomme sie dann nicht mehr an, es sei denn ich stelle sie auf den Ständer. Sobald ich allerdings Gas geben, geht sie wieder aus. Ich vermute dass es an der Vergaser Einstellung liegt. Habe schon versucht an dem kleinen Rädchen am vergaser zu drehen, doch da tut sich nichts. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben? Außerdem habe ich keinen Benzinfilter. Im Vergaser ist jedoch ein Sieb verbaut. Weiß jemand ob dieses Sieb ausreicht?

Vielen Dank schonmal im voraus!

Antwort
von chapp, 53

An Rädchen drehen, deren Bedeutung man nicht kennt, ist immer falsch. Was ich nicht verstehe - was hat das alles mit dem Ständer zu tun? Hat die einen Schalter, der bei eingeklapptem Ständer die Zündung beeinflusst? Ist das ein Mittelständer, oder ein Seitenkippständer. Die Lage könnten den Schwimmerstand beeinflussen.

Antwort
von Hackschwein, 46

Hallo, meistens liegt solch ein Verhalten deiner Husky an einer verharzten Schwimmerkammer und/oder an verharzten Düsen und/oder an Fremdkörpern im Vergaser. Mach mal die Schwimmerkammer und die Düsen mit Bremsenreiniger und Druckluft sauber. Wird es dann nur etwas besser oder die Fehler sind weiterhin da, dann ab mit dem Vergaser in das Ultraschallbad.

Antwort
von haudegen, 47

Du schraubst einfach ma an dem rädchen vom vergaser ohne zu wissen was es überhaupt ist. Guck ob du die genauere bezeichnung vom vergaser (modell) rausgindest und suche mal bei google mach der Grundeinstellung. Damit muss dein Motorrad anspringen. Wenn nicht liegts an was andrem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten