Frage von kawaguy88, 220

Unfall gehabt, Motorrad Totalschaden was machen?

Also die frage steht ja schon oben. Was für Möglichkeiten habe ich? Ausschlachten? Motor, Getriebe laufen gut was für Möglichkeiten kennt ihr so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bonny2, 152

In Einzelteilen zerlegen und einzeln verkaufen klingt zwar gut, würde ich in Deinem Fall aber nicht machen. --- Warum?

Deine Verletzungen (Gelenke, Hand, Ellenbogen, Bänder, usw.) sind so schwer, dass Deine Bewegungen eingeschränkt sind. Entweder wartest Du bis alles wieder OK ist, oder jemand macht es für Dich. Die Heilung dauert lange und wenn jemand hilft (der sollte schon sehr viel Ahnung davon haben) kostet er Geld. Auch wenn es "nur" ein Freundschaftsdienst ist.
Das drückt den Verkaufserlös und ist sehr langwierig. Außerdem wird es schwierig werden alles einzeln zu verkaufen. Der Rest muss dann noch entsorgt werden. ---

Es gibt Firmen, die haben sich auf den Ankauf von Unfallmaschinen spezialisiert. Kontaktiere diese und vergleiche die Angebote. Dabei spielt es nicht so die Rolle wo die sich befinden. Meist holen die die Maschinen ab. Du musst Dich um nichts kümmern und bist das Problem los. --- Natürlich nur, wenn Du Schhuld bist. Falls nicht und die Schuldfrage ist noch ungeklärt, musst Du die Unfallmaschine bis zur Klärung behalten. Die gehört der Versicherung.
Viel Glück und gute Besserung. Gruß Bonny

Kommentar von kawaguy88 ,

Hey Bonny2 danke für deine Antwort und Hilfe. Dein Vorschlag hört sich bisher am besten an und so werde ich es warscheinlich auch machen. Dankeschön und noch nen schönes Wochenende kawaguy88

Kommentar von Bonny2 ,

Danke für den Stern und nochmals gute Beserung. Gruß Bonny

Antwort
von Mankalita2, 176

Hallo,

erst mal: bist du wohlauf? Hoffentlich nix schlimmeres passiert!

Welche Möglichkeiten hast du... soweit ich weiß, wirst du wohl leider mit ausschlachten und dem Verkauf der Einzelteile das Meiste rausholen können...

Kommentar von kawaguy88 ,

Hey Mankalita2 mir geht es soweit so gut eigentlich. Linkes handgelenk gebrochen und ein Splitterbruch am rechten Ellenbogen. Sowie Bänder am rechten sprunggelenk angerissen. Das habe ich mir schon fast gedacht dass ich damit am meisten rausholen kann. Danke für deine Antwort 

Kommentar von Mankalita2 ,

Bitte. Na... dann mal gute Besserung, ist ja doch so einiges!

Naja, warte mal die Antworten unserer Fachleute ab, aber ich denke, es wird darauf hin hinauslaufen.

Antwort
von fritzdacat, 133

Würde sie bei Ebay als Ersatzteillager verkloppen, es gibt aber auch Experten, die das ganze Bike auseinandernehmen und jedes Teil einzeln verticken, da springt natürlich mehr raus, muss man sich aber auch auskennen und es ist ein Haufen Arbeit.

Antwort
von BMWRolf, 81

Hi KawaGuy. Man, Du machst ja Sachen... erst einmal wünsche ich Dir gute Besserung.

So wie Bonny es bereits geschrieben hat.

Außerdem würde ich bezüglich der Maschine keine Hektik machen.

Zunächst steht die Schuldfrage im Raum. Sofern eine gegnerische Versicherung für den Schaden haften muss, nimm Dir einen Anwalt.

Lass Dich nicht auf Gutachten ein, die im Auftrag der Gegenseite erstellt worden sind.

Mich wollten sie auch mit einer minimalen Zahlung abspeisen. Die gegnerische Versicherung hatte flugs einen Gutachter in die BMW-Werkstatt entsandt, der meine Maschine als Totalschaden bewertet hatte und die Versicherung hatte auch gleich einen "Aufkäufer" in Tschechien parat, der nur für den Schrott angeblich einen ziemlich horrenden Preis zahlen wollte.

Der Typ hätte sich wohl eine goldene Nase verdient.

Somit hatte die Versicherung mir zunächst nur die Differenz aus "Restwert" und "Schrottaufkaufswert" überwiesen in der Hoffnung ich würde mich damit begnügen.

Dies tat ich nicht. Letztlich hat die Versicherung unter anderem die komplette Reparatur gezahlt.

Grüße aus Berlin und nochmal jute Besserung.

Rolf

PS: Hoffentlich hattest Du nicht die Star-Wars-Kappe auf...

Kommentar von kawaguy88 ,

Nein ich hatte keine star wars mütze an ;) Schutzkkeidung war auch am mann. Naja leider bin ich Schuld. Obwohl ich schon mitten in der Kreuzung war und das Auto einfach reingefahren ist. Naja mal sehen. Grüßle aus Stuttgart 

Antwort
von geoka, 119

Gute Besserung, in Einzelteilen verkaufen.

Antwort
von Kaheiro, 111

In Einzelteile zerlegen und dann ein neues kaufen.Ach ja...gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten