Frage von ErikGtrrz, 90

Suzuki gsx r 750 eine gute wahl?

Hallo Community,

Dies ist meine erste Frage hier deswegen bitte ich um Nachsicht. :)

Ich besitze zur Zeit eine yamaha Yzf r125. Wie ihr wisst werden 125ccm sehr schnell langweilig und somit bin ich auf der Suche nach einer neuen Maschine für den A2 Führerschein. Bin mittlerweile 19 Jahre alt und fahre die Yzf gut 2 Jahre. Da ich so zu sagen mein zukünftiges Motorrad länger als 2 Jahre fahren mag, kam mir recht schnell eine Suzuki gsx r 750 in den Sinn, da ein Kollege von mir (26 Jahre alt)diese schon sehr lange fährt... Ich bin seit Wochen am hin und her überlegen ob ich mir diese Maschine einfach kaufen soll...

Meint ihr die 750ger ist einfach zu viel für jemanden mit 2 Jahren Erfahrung obwohl man sie 2 Jahre auf 48 Ps fährt oder denkt ihr das es vollkommen in Ordnung ist? 😅 Ich schätze mich selber als gewissenhafter Fahrer ein, da ich schon einen um und Unfall hinter mir hatte und somit schon etwas Erfahrung mit Selbstüberschätzung haben konnte.Dadurch fahre ich jetzt auch selber etwas vorsichtiger und habe mehr Respekt vor diesem tollen Hobby... Also was meint ihr? Sollte ich mir über sowas keine Gedanken machen und sie einfach holen oder mich lieber noch mal nach einer anderen Alternative umgucken?

Vielen Dank im Voraus Mfg

Antwort
von Nachbrenner, 38

Hallo ErikGtrrz,

was wird die 750er an PSen haben, 150? Du musst sie also recht heftig beschneiden denn mehr als 48, weißte ja.

Nun frage ich mich, wie die 48 PSen mit der langen Übersetzung klar kommen und was an Fahrspaß da noch übrig bleibt? Du bist auf Sportler geeicht und da gibt es in der Nähe von 48 PS nur Neuware, Enduros und Naggerte allerdings schon.

Ich habe heute meine olle Dominator ausgeführt, ein Stückchen BAB (60 km), nicht ihr Revier. Der Rest kurvige Landstraßen und die machen Spaß.

Letztlich musst Du deine Entscheidung treffen, doch würde ich bis zum A über Alternativen nachdenken und ne 650er Enduro kann, wie bei mir (2. von 3), im Stall bleiben, denn dafür gibt es Winterreifen.

Und zwischendurch mal Dreck werfen, den TJ beim Elefantentreffen
servus sagen, ist doch auch was oder?

Grüßle

Kommentar von Backlive ,

Ich hatte mir vor einiger zeit die gleiche frage gestellt, ob ich mir eine supermoto oder eine supersportler hole, 600 ccm oder 1000 ccm. Eine allgemeine antwort darauf gibt es nicht, da musst du einfach mal aufsitzen und mal n bisschen auf privatgelände testen.

Kommentar von Nachbrenner ,

So isses und die Rappelkisten machen echt Spaß

Antwort
von geoka, 52

Ich dachte Meinungsumfragen wäre gem. den Statuten von MF und GF nicht zulässig?!

Kommentar von deralte ,

Ausdrücklich erlaubt / erwünscht.

Kommentar von geoka ,

Mist aber auch... Danke!

Antwort
von Mankalita2, 59

Hallo!

Du schreibst, dass du 2 Jahre Erfahrung hast. Du hast also etwas Zweiraderfahrung. Ist ja schon mal was. Allerdings reicht deine Erfahrung wohl noch nicht so weit, dass du weißt, dass nicht wir dir sagen können was du fahren sollst. Wir kennen dich nicht und können dir daher diese Frage unmöglich beantworten.

Also tu das, was erfahrene Motorradfahrer machen: Fahr die Kiste Probe und urteile selbst, ob sie was für dich ist oder nicht.

Antwort
von Backlive, 19

Ich hatte mir vor einiger zeit die gleiche frage gestellt, ob ich mir eine supermoto oder eine supersportler hole, 600 ccm oder 1000 ccm. Eine allgemeine antwort darauf gibt es nicht, da musst du einfach mal aufsitzen und mal n bisschen auf privatgelände testen. Du musst dich ja auch wohl fühlen. Zur frage mit der drosselung kommts natürlich auch drauf an welche drossel und ob du die übersetzung ändern möchtest.

Antwort
von Spider, 45

Grüß' Dich.

Ich würde den einfachsten Weg gehen und Deinen Freund um eine Probefahrt bitten ... :-)

Natürlich nicht auf öffentlichem Grund - nur Privatgelände. So kannst Du zwar nicht die "Tourentauglichkeit" testen, aber das allgemeine Feeling auf / mit der 750er erfahren.

Und wenn Dein Bauch zur GSX R hin zieht wirst Du kaum mit einem anderen Bike glücklicher werden. (z.B. 535 Virago (lach)). Ist ja auch ein leckeres TÖFF. Informiere Dich mal über die Fahrbarkeit mit der 48PS- Drosselung. Das ist so eine Sache...

Und wirklich erst offen fahren, wenn Du das auch darfst!

Kommentar von Kaheiro ,

Die Viagra geht überhaupt nicht,hat meine Frau gefahren.Durch die vorgezogene Vordergabel kam man schon etwas schlechter um die Kurven. 

Kommentar von Spider ,

Ich hab' ja auch nach einem wirklich krassen Gegenteil zur GSX R gesucht. Und offensichtlich kein schlechtes Beispiel gefunden ;-)

Hast uneingeschränkt Recht!

Antwort
von Kaheiro, 46

Wenn du die Kiste haben willst,dann hohle sie dir,diese Endscheidung mußt du treffen und kein anderer.

Antwort
von deralte, 49

"Sollte ich mir über sowas keine Gedanken machen und sie einfach holen..."
Hole dir das Moped und gut ist es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten