Frage von Atarax, 61

Summen im Motorraum?

Hallo! Im Motorraum meiner Yamaha YZF R125 höre ich, wenn sie warmgefahren ist ein Summen. Das Geräusch höre ich aber nur, wenn ich mein Ohr an den Motor halte. Ist es etwas schlimmes? Sorry, für die wahrscheinlich blöde Frage, aber ich habe keine Ahnung was Motoren angeht.

Antwort
von geoka, 61

Mach mal die Motorhaube auf und mach mal davon ein Video mit Ton. Würde gerne mal das Geräusch sehen/hören.

Kommentar von Bonny2 ,

„Super“!!  „im Motorraum“ ist sicher noch niemanden aufgefallen. Mir jedenfalls nicht. DH für Dich. Gruß Bonny

Antwort
von Bonny2, 52

„Biene Maja“ hätte ich auch geantwortet, aber dazu ist dasThema zu ernst. --- Da Du schon Erfahrungen mit „Geräuschen“ am Moped hast, die räumliche Grenzen überschreiten, solltest Du Dich einer genaueren Untersuchung unterziehen. Es deutet auf einen „Tinnitus“ hin.

---- „Die Art der scheinbaren Geräusche ist sehr vielfältig: Die auditiven Eindrücke werden als Brummton oder Pfeifton, Zischen, Rauschen, Knacken oder Klopfen beschrieben. Das Geräusch kann in seiner Intensität gleichbleibend sein, es kann jedoch auch einen rhythmisch-pulsierendenCharakter haben“. (Quelle: Wikipedia)

Andere Ursachen könnten Reste des Fahrtwindes im Ohr von Deinen "höheren Geschwindigkeiten", „Summen unter Hochspannungsleitungen“, Summ Wettbewerb bei DSDS oder in einer Taubstummenschule, Erinnerungen an einem Zahnarztbohrer, oder wenn Du in Amerika warst, „Nachwirkung einer Entführung durch UFOS“ (jeder 10. Einwohner der USA wollte schon von UFOS entführt worden sein).

Nimm es nicht auf die leichte Schulter, machen wir auch nicht. ;-)) Gruß Bonny

Antwort
von Mankalita2, 49

Eigentlich wollte ich schreiben: Bienenschwarm!
Aber gut... helfen kann ich dir leider nicht, doch was mich ziemlich erstaunt, ist, dass du dein Ohr an den warm gefahrenen Motor hältst. Um dieses "summen" (welches man nur mit "Ohr am Motor hört) überhaupt wahrnehmen zu können, musst du ja erst mal einen Grund gehabt haben, dein Ohr an den warmen (!) Motor zu halten. Was war also die Ursache dafür? Stehst du auf Brandblasen am Ohr? Weil... mir fällt ja wirklich viel Mist ein, aber freiwillig würde ich mein Ohr nicht an einen heißen Motor halten....

Kommentar von Atarax ,

Hab damit bisschen übertrieben xD Aber um dieses Geräusch wahrzunehmen, muss ich meinen Kopf in höhe des Motors halten :D

Kommentar von deralte ,

Vor ein paar Tagen meintest du, die Kupplung bzw. das Getriebe wäre defekt. Das Geräusch kam aber von der Vorderradbremse...soviel zu deinem Orientierungssinn...

Kommentar von Mankalita2 ,

Ah so... ein bisschen übertrieben....
Nun gut. Entweder, da du ja wohl immer wieder mal "nicht exakt zuzuordnende Probleme" hast, kann ich dir nur raten: Lass das Teil mal einen erfahrenen Fahrer fahren oder bring sie für eine Durchsicht in die Werkstatt.

Antwort
von Floyd, 36

Uihh.....wenn ich bei meinem 34 Jahre alten Motor das Ohr anlege,da höre ich Sachen.....also lasse ich das lieber und fahre und fahre und fahre..... ;-)                                                                                                                             

Gruß Floyd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten