Frage von jonathanipod4, 27

Sonderlenker im Fahrzeugschein?

Hallo zusammen,

habe heute meine CX500 neu Zugelassen, ich hab an ihr ein Sonderlenker verbaut, der im alten Fahrzeugschein auch so eingetragen war "Sonderlenker AME ect." ich habe die Dame gebeten alle Bemerkungen so zu übernehmen, damit ich nichts neu eintragen lassen muss. Jetzt stelle ich fest, es steht nicht drin! zumindest nichts vergleichbares. Stutzig wurde ich aber, als ich in den Fahrzeugschein guckte den ich für das Kurzzeitkennzeichen bekommen habe, da stand nämlich auch nichts drin! Wird das nicht mehr dort hinein geschrieben? gibt es dafür ein extra Feld, oder wurde das Übertragen einfach 2 mal Vergessen?

LG Jonas

Antwort
von deralte, 25

Und nun?

Erwartest du, dass jetzt einer von "uns" sich die Dame vom Amt zur Brust nimmt und unterrichtet, wie man richtig zuhört?

Der "Fahrzeugschein" für das Kurzeitkennzeichen ist lediglich ein Provisorium. Dort werden keierlei Besonderheiten eingetragen.

Kommentar von 19ht47 ,

Wenn keine ABE vorliegt, würde ich einfach nochmals zur Zulassungsstelle fahren und es dort abklären.

Kommentar von jonathanipod4 ,

@19ht47 Ja darauf wir es wohl hinauslaufen... Danke! 

Kommentar von jonathanipod4 ,

Ich hätte eher an etwas wie "Das wird in Feld XYZ Eingetragen, und steht deshalb nicht mehr bei den Besonderheiten" oder "Es sollte eigentlich in den Besonderheiten auftauchen, es scheint also vergessen worden zu sein." gedacht. Und ich komm ja überhaupt erst darauf weil in beiden bei Besonderheiten exakt das selbe steht nur halt der Lenker nicht.

Kommentar von deralte ,

...dann ist der Fehler wohl vom Kurzzeitkennzeichen-Fahrzeugschein in die jetzt gültige Zulassungsbescheinigung Teil I übernommen worden.  

Egal was dort drinsteht: Niemand von der Zulassungsstelle hat das Recht, ohne Beantragung Eintragungen eigenmächtig zu entfernen.

Nebenbei: Das Feld trägt nach wie vor die Nummer 22.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community