Frage von Thomasschweiz, 55

Original Kotflügel durch Hohen ersetzen?

Habe mir endlich eine xrv 650 gekauft. Der Vorbesitzer hat mir noch einen hohen Kotflügel mitgegeben. Heute beim umbauen habe ich gesehen das der originale so einen Halter dran hat. Kann der weg oder stabilisiert der die Telegabel? Mit dem Blechteil sieht der hohe nicht ganz so geil aus. Wer weiss Rat?

Antwort
von tomtom41, 47

Ich hab mal gegoogelt - weil ich nur die 750er kannte und bin - bei wikipedia - auf folgendes gestoßen:

Die beiden Standrohre der Teleskopgabel haben einen Durchmesser von Ø 43 mm sowie einen Federweg von 230 mm. Sie sind über eine Gabelbrücke über dem Vorderrad miteinander verbunden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Honda_XRV650_Africa_Twin
Hoffe mal du willst nicht die Gabelbrücke aus optischen Erwägungen "einsparen" ;-))

Kommentar von Spider ,

Wikipedia wird von der Allgemeinheit erweitert. Ich kann mir nur vorstellen, der Verfasser hat den Gabelstabilisator gemeint - siehe Endurist. Stabilisator unbedingt drin lassen (siehe... ;-) ). Mechanik / Funktionalität geht vor Optik.

Antwort
von Endurist, 43

Hallo Thomas,

ich fahre eine Honda XL600V und die hat natülich auch den Gabelstabilisator aus Blech. Lasse den blos dran an den Standrohren deiner alten Africa Twin. Die 650er hat ja nur die Single-Bremsscheibe vorne und beim starken Abbremsen verdreht sich leicht die Gabel ohne Stabi und es treten hohe Verwindungskräfte auf.

Endurofahren rulez :-)

T.J.

Antwort
von Mankalita2, 55

"So ein Halter"... hm... *kopfkratz*... sorry, es könnte ein Gabelsstabi sein... muss aber nicht. Ein Foto könnte hilfreich sein. Wenn es ein Gabelstbi ist, dann würde ich diesen auch wieder montieren, auch wenn es nicht ganz so geil aussieht.

Ich finde an fast jedem Motorrad etwas, was "nicht ganz so geil" aussieht, würde man das alles wegmontieren, wär das Teil vermutlich weder verkehrstüchtig noch -sicher....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten