Frage von Culia, 62

Muttern im Auspuff und Tank boje erneuern?

Guten Tag, Ich habe eine Kymco Pulsar 125ccm und am Auspuff ein Schutzblech. Jetzt haben sich die schrauben gelockert und es hat daraufhin angefangen zu klappern. Schrauben wurden wieder fest gemacht, es klappert aber trotzdem noch. Mein Verdacht ist das bei den alten schrauben muttern dran waren und diese sich im Auspuff befinden. Bekomm ich die wieder raus oder hör ich mich jetzt lebenslänglich an wie ein Einkaufswagen? Zweitens ist meine Tankanzeige kaputt, da jemand falsch getankt hatte bevor ich sie bekommen hab. Muss ich da einfach nur die Boje austauschen? Im Anhang sind Bilder des Blechs, vielleicht hat jemand eine Lösung.

Antwort
von Mankalita2, 30

Hm.... ich habe zwar keine Ahung, würde es aber mit einem starken Magneten versuchen.... außen ein Tuch über den Pott (als Schutz vor Kratzern) und mithilfe des Magneten die Mutter(n) ans hintere Ende schieben, sie dort dann mit einem zweiten Magneten "raus-angeln".... ansonsten: Pott abbauen und auslehren ;-)

Ein Schwimmer geht kaputt weil falsch getankt wurde? Also gut, dass man sich damit den Motor schrotten kann.... ok, aber den Schwimmer? Hm....

Kommentar von Kaheiro ,

Das würde mich auch interessieren, wie man beim Tanken einen Schwimmer himmeln kann.Falsch Tanken ist bei immer noch den falschen Zapfhahn zu erwischen,mehr aber auch nicht.

Kommentar von Mankalita2 ,

So auch mein Verständnis...  falscher Sprit kann aber "nur" (ok, zugegeben, ist das deutlich schlimmere/teurere) den Motor schrotten.... was soll man aber, von falschem Sprit abgesehen, sonst beim Tanken falsch machen können...  durch "Zapfhahn in den Tank stecken" kann man das Teil meines Wissens nach nicht schrotten....

Kommentar von Culia ,

Alles klar danke. 

Das mit dem Tank wurde mir so gesagt. Der Motor läuft ich kann mir das auch nicht ganz erklären. Ich kann nur sagen das meine Anzeige hinüber ist.😁

Kommentar von Mankalita2 ,

Gibt schlimmeres... wenn du zwei Tageskilometerzähler hast, dann nutz einen für's tanken, sozusagen als "Ersatztankanzeige"...

Ach so ja... ne Boje gibt's in der Schifffahrt ;-) ich möchte keine Boje im Tank haben, da hätte ja dann kein Sprit mehr platz drin, wenn ich da ne Boje reinquetschen würde ;-))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten