Frage von Playerxer, 66

MTX 80 höher legen, tunen?

Hallo bin neu in diesem Forum. Restauriere gerade mit meinem Vater eine MTX 80 Hd06 C. Wir sind beide der Meinung das das Leichtkraftrad im Originalzustand hinten ziemlich niedrig steht. Gibt es sichere Möglichkeiten das Federbein zu verlängern oder das "Motorrad" hinten hochzulegen? Habe gelesen das das Federbein der Hd08 und 09 länger sei. Haben darauf hin ein gut erhaltenes im Internet erwoben. Das Problem dabei ist man die Schwinge bis runter drücken kann und das längere Federbein passt trozdem nicht hinein. Haben in unserer gekauften MTX hinten unter dem Sattel zwei kleine Metallstreben die das Heck hoch gedrückt haben. Ich finde das dies eine billige Methode ist bei dem sich auch noch Sattel etc. verbiegen.

Haben außerdem zwei 110 ccm Malossi Tuningkits die wir neu hohnen müssten und bräuchten neue Übermaßkolben die wir nirgends auftreiben können. Gibt es andere zuverlässige Tuningkits die man noch erwerben kann. Bitte nicht Athena sondern nikasilbeschichtete wenn möglich. Bedanke mich schonmal im Vorraus. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nachbrenner, 27

Hallo Playerxer also mal eins, die Schwinge hat unten sicher einen Anschlag und unter dem solltest du besser nicht gehen, denn sonst muss (müssen) das (die) Federbein(e) den Anschlag übernehmen. Auch sollte das Verhältnis positiver und negativer Federweg bestehen bleiben. Wenn du kein Hebelsystem hast, könnte eine längere Schwinge was bringen, aber damit veränderst du den Nachlauf des Vorderrades und das ganze Fahrverhalten. Hast du mit der Federgabel noch Luft nach oben? Jetzt musst du halt für dich beantworten was du bezwecken willst, Optik oder Sport? Ist es die Optik? Lass es wie es ist. Sport, nimm Geld in die Hand und optimiere das ganze Fahrwerk, nicht nur das Heck.

Grüßle

Kommentar von Nachbrenner ,

Danke fürs Sternsche ;-)

Antwort
von geoka, 38

Federbeine (also Stoßdämpfer und Feder) kann man mittels geeignetem Federspanner zusammendrücken, dann passt dieser auch da rein. Keineswegs ungewöhnlich...

Sattel verbiegen? Keine Ahnung was Du damit meinen könntest.

 

Ansonsten mal im 50er und 80er Forum nachfragen: http://397606.forumromanum.com/member/forum/forum.php?action=ubb_tindex&USER...

Kommentar von geoka ,

Bei unsachgemäßer Verwendung oder durch anderen ungeeignete Werkzeuge können sich Federbeine zum tödlichen Geschoß entwickeln, wenn beim Federspannen etwas abrutscht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community