Frage von TheSaku, 49

Motorradroute in der Fränkischen Schweiz/Empfehlung?

Hey ich plane mit ein paar Kollegen im August einen 4 Tages Trip in die Fränkische Schweiz, da wir jetzt langsam mal die Route planen wollten, möchte ich euch fragen ob mir jemand aus der Region oder jemand der bereits eine Tour dort gemacht hat Gute Strecken und evt. Unterkünfte empfehlen kann. Vielen Dank im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nachbrenner, 24

Also Übernachtung, ganz klar Zegasttal

http://www.zegasttal.de/main.htm

https://www.motorradfrage.net/forum/thread/30099/treffen-sommer-2016/1#comment30...

und Anfang August trifft ihr dann den Bonny, denBMW Rolf, den Floyd und Meinereiner und vorsicht, es kann Euch passieren, dassder an umfassenden Einbürgerungstest machen müsst. Dem Alpen ist es so passiert und beim ozulldn Buddlasbaa, wars aus mit ihm, den Allgäuer, dafür hat er was bessers kennen gelernt.

Gut, Pottenstein / Burg, Teufelshöhle, Gössweinstein / Basilika, an der Wiesent und Püttlach entlang / Vorsicht, die Rennleitung stoppt die Rangliste, Aufsäß zum Mittag machen / höchste Brauereidichte der Welt und bei der Kathi ist der Motorradtreff, Vierzenheiligen und übern Tal nüber des Kloster Banz / da bekommt die Bayrische Regierung direkt vom Jesus neue Anweisungen, und sie machen dann das Gegenteil, nä und

Bamberg, das Venedig des Nordens / Dom, der vo die Gschwolschädl aus Minga auf Erlaubnis vom Napoleon plündert worn ist und nädierlich is Schlänkerla (Rauchbier). Im Süden noch Hersbruck, der Rifflerfelsen und wenn ihr Glück habt, ein besonderes, PRIVATES Motorrad Museum. das betreibt ein alter Sachse, den sein Bart ist so lang, dass er keine Megola fahren kann. Warum? Googlen macht Freude und vielleichts findet ihr den, denn ich hab ihn auch nur per Zufall gefunden, weil ich meinem Navi NICHT gefolgt bin.

Das war bei weitem nicht alles, aber die Mankalita hat Euch ein Buch empfohlen, da steht no mehra drin.

Solltet ihr Euch vor uns Fürchten, der TJ ist desmal nicht dabei, der fährt in Rumänien über Hausdächer und mit der kessen Bedienung werd i sch beim Stichbimbolibockforzekulorum grad no fertig.

Grüßle

Kommentar von Nachbrenner ,

Für Eisenbahn Freunde die Museumseisenbahn Eberstadt, an der Wiesent entlang und der Endbahnhof Nordhalben im Rodachtal, recht nah an Zegasttal ;)

Dehn Bahnhof gibt es auch als Modellbausatz und da kommt allein das Empfangsgebäude auf über 500€

Kommentar von Nachbrenner ,

Dehn Bahn... weil es recht ausgedehnt ist, mit Lokschuppen Güterhalle uns separatem Toilettenhäusle

Kommentar von Alpenmoppedden ,

Dein Einbürgerungstest war ein Kindergeburtstag gegen das nachfolgende Asylverfahren...;-)

Kommentar von Nachbrenner ,

Der Arme, isser dem Außenministerdrachen zum Opfer gefallen? Die hätte als Windradl richtig viel zu tun ;-)

Kommentar von Nachbrenner ,

Vielen dank fürs Sternsche

Antwort
von Mankalita2, 42

Schau mal da:

http://www.fraenkische-schweiz.com/de/erleben/aktiv/motorradfahren/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten