Frage von nagelpilzotto, 123

Motorradhelm mit Webcam. Was soll das?

Ich war heute im Mediamarkt und sah bei dem Webcams, daß solch eine kleine Kamera auf einem Motorradhelm befestigt war. Ich fand das lustig, aber wofür soll das gut sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mankalita2, 84

*seufz* eine echte "Liborio-Frage" ;-)

Was meinst du, wie solche Filme entstehen? ;-)))

Kommentar von nagelpilzotto ,

Der hat ja dengleichen kleinen Windspoiler wie ich! 

Kommentar von Mankalita2 ,

Möglich...

...beantwortet das aber nun deine Frage?

Kommentar von nagelpilzotto ,

Ja, könnte doch interessant sein es auch mal aus der Perspektive zu sehen. Vor allem, wenn es sich um Wege handelt, die man selbst mal befahren möchte. 

Kommentar von Mankalita2 ,

"Könnte interessant sein"?

Es IST offensichtlich interessant Liborio, wenn du mal bei You Tube (und ähnlichen Portalen) schaust, die sind voll mit solchen Filmen, du könntest bis an dein Lebensende Filme anschauen!

*lach* Liborio, ("Vor allem, wenn es sich um Wege handelt, die man selbst mal befahren möchte.") ja... für andere vielleicht, aber... sorry, aber du wirst dort vermutlich nie fahren, es sei denn, du nimmst im Dorf vorher ein Zimmer, aber... wie kommst du da hin? 50 - 60 km/Tag, da musst du aber lange Ausgang bekommen, bis du in die Ecken kommst, die man auf You Tube anschauen kann.

Der Pass da oben, der Vrsic, der ist von mir rund 450 km (Autobahn! Also dürften es rund 550 - 600 Tour-Kilometer sein) weit weg... du wohnst aber, so weit ich weiß, nördlicher als ich, also... pack noch ein paar (200? 300?) Kilometer oben drauf! Wird bei dir wohl beim Filme anschauen bleben Liborio.

Natürlich gibt es aber auch näher gelegene Pässe, hab den Vrsic absichtlich genommen (wir fahren den aber andersrum, also die Kehren hoch) weil ich den absolut geil finde, alle Kehren sind mit Kopfsteinpflaster, Spurrinnen und "Quer-Wellen", an der Kehrenaußenseite meist etwas höher, also extrem ausgedrückt, wie ne Steilwand... 

....aber... du müsstest erst mal üben, denn in den Bergen, das kannst du mit deinen Strecken nicht vergleichen, vermutlich wärst du selbst auf einer gut ausgebauten Strecke nach 30 km fix und fertig, maßlos überfordert.

Kommentar von tuckerndeBiene ,

ich merke schon... ich bin ein Flachlandei! Also ich finde die Berge geil, aber sie sind mir auch etwas unheimlich... 

Wie schnell warst Du denn da? Es sieht so schnell aus. Ein wenig Sand oder doch ein Depp und dann?

Sag mal.. ist das links eine Halterung fürs Handy? Hält sowas gut und sicher? So als Navi wäre es ja ganz praktisch...

Toller Film!

LG

Martine

Kommentar von Mankalita2 ,

Nein nein nein liebe Martine, das auf dem Film, das bin nicht ich. Den habe ich einfach von You Tube verlinkt. Ich wollte eigentlich nur den Link einstellen, habe ihn rein kopiert und der Film war da - dachte mir, auch ok! ;-)

Du, ich kann dir nicht sagen, wie schnell wir da fahren, könnte mal unsere/meine Routenaufzeichnungen vom Garmin auswerten, ließe sich bestimmt noch feststellen. Ganz ehrlich, wir fahren (für unsere Verhältnisse) flott, in unserem "Spaßfaktor", aber ich schaue absolut nicht auf den Tacho, das ist mir sowas von schnuppe. Besonders weil wir ziemlich flott unterwegs sind, wäre das "Tacho-, Gang-, Drehzahlgeschaue" bei solchen Kehren und Straßenverhältnissen nur unnötige, nebensächliche Ablenkung, das erfordert Konzentration und schnelle Reaktion ;-) Also... wir überholen meist so einige, uns nur wenige *lach* also... wir sind glaub ganz gut unterwegs, aber... um das geht es nicht. Es geht um "Spaß beim Fahren" und wer schneller kann als ich, der darf gerne vor, habe ich kein Problem mit ;-)))

Warum sind dir die Berge unheimlich?

Och, ein wenig Sand... ist nicht so wild, das sieht man vorher und macht den Hahn halt ein wenig zu, das gehört zu dem Punkt "Konzentration", den ich vorhin ansprach (vor der Kehre schauen was/wer wie entgegenkommt, die Fahrbahn im Blick haben (Sand, Öl, Schlaglöcher etc.), mögliche Gefahrenpunkte erkennen usw.), sieht man mal Sand/Split nicht oder zu spät, Kupplung gaaaaaanz leicht antippen (Gas unverändert oder leicht zurücknehmen) und drüber, so lang das VR hält, und das tut es, wenn man nichts "schlagartiges" macht, passiert nichts. Der HR darf schon mal kurz rutschen, ist nicht schlimm.

Ich habe ne Halterung für's Navi, ich schau gleich mal ob ich sie auf einem Foto drauf habe, hält bombenfest! Der, der den Film aufgenommen hat, bei dem ist's auch ne Navihalterung mit Navi drin.

LG - Christine

Kommentar von tuckerndeBiene ,

na dass Du nicht dauernd auf den Tacho guckst, ist  mir schon klar ;-) Dachte ja nur, so ungefähr... 

Naja, nachdem mein damaliger Freund sich hinlegte in der Kurve (Ursache wahrscheinlich Sand) mit mir hinten drauf, weiss nicht... ob man wirklich immer alles so überblickt. Ich denke schon auch so, aber ein Quentchen "nicht selber in der Hand haben" bleibt. Zumindest die Autofahrer"idioten"!

Wir müssen los. Erzähl Dir später, warum mir Berge.... 

LG

Martine

Kommentar von Mankalita2 ,

Ach... gelegen bin ich auch schon, aber nie wegen Sand oder so was, einmal bin ich gelegen, nachdem ich 4 Wochen meinen Schein hatte... Anfängerfehler. Einmal, ja, da hab ich's übertrieben und ein Ar$ch von Busfahrer (meinte auf einer Bundesstraße wenden zu müssen) war dann der "Pech-Faktor". Bis auf einmal, ist nie was schlimmes passiert, blaue Flecke, Prellungen... das eine Mal wo's schlimm war... tja, da konnt ich nix für und war nur mit knapp 30 km/h unterwegs, wollte gerade in den 2. Gang schalten... zur falschen Zeit am falschen Ort... ein "Autofaher-Idiot" aber gut, ist vorbei. Ich sitz wieder auf der Kiste und kann mit leben. Vor Fehlern anderer ist man NIE sicher und... ne Garantie gibt es nicht. Wer die will, der muss sich ne Waschmaschine kaufen ;-)))

Ja gut, ich muss eh auch los ;-) Bis später...

Kommentar von nagelpilzotto ,

Diese Strecke würde mich überfordern, da bin ich mir ganz sicher. 

Kommentar von Mankalita2 ,

Es tut mir zwar leid, dir das so zu sagen (und das meine ich ehrlich und nicht ironisch!), aber: ja, das würde sie. Dafür müsstest du noch viel üben ;-)

Kommentar von Mankalita2 ,

Herzlichen Dank für den Stern Liborio :-)))

Antwort
von geoka, 77

Was macht man mit einer Kamera? Bilder und Videos

Was macht man mit einer Kamera auf einem Motorrad? Bilder und Videos

Was macht man mit einer Helmkamera? Auch Bilder und Videos, nur aus einer anderen Perspektive!

Was macht man mit den Videos? Die kann man ins Internet einstellen. Problem dabei: sobald Kennzeichen und Personen darauf zu erkennen sind, wird es rechtlich sehr interessant bzw. für einen selbst sehr unangenehm, wenn einer der unfreiwilligen Darsteller Anzeige erstattet.

Deswegen lieber Liborio: Bitte kauf Dir so ein Dingen nicht und stell vor allem keine Bilder und Videos ins Netz, was motorradfrage einschließt.

Kommentar von nagelpilzotto ,

Hatte nie vor mir sowas zu kaufen. 

Kommentar von geoka ,

Da bin ich jetzt erleichtert, Danke!

Antwort
von Bonny2, 83

Ach Liborio, Liborio. ---- Wofür soll eine Kamera denn gut sein?

Auf dem Helm ist sie in der „Mitte“ platziert, damit der Kopf auf Grund der Balance besser in die Mittelstellung kommt. Ist im Prinzip die „Schwungmasse“ des Kopfes. Besonders wenn der Inhalt flüssig oder sehr klein ist, hat so eine Schwungmasse im Kopf Vorteile.

Bei einigen, bei denen die Schwungmasse nichts mehr nützt, ist das der „Windabweiser“. Der Fahrtwind wird geteilt und hinter der Kamera „schlagartig“ auf Grund der Strömung wieder zusammengeführt. Dadurch gibt es einen „Vorwärtsdrall“ und „Wheelies“ sind einfacher. Ist übrigens als „Kopf frisieren“ bekannt und ist nicht eintragungspflichtig. ---- :-))  Gruß Bonny  

Antwort
von Becky19, 23

Naja, da werden eben Fotos von der Fahrt gemacht. Das finden viele als den ultimativen Kick.

Antwort
von Mankalita2, 51

Für Martine:

leider habe ich kein gutes Foto, wenn du magst, kann ich dir gerne (morgen) eines mit und eines ohne Navi machen. Heute wird's nix mehr, muss gleich los.

Aber hier zwei Bilder: einmal am Vrsic (letztes Jahr) und eines mit der Navihalterung, aber man sieht es leider nicht gut:


Kommentar von Mankalita2 ,

Ich fass es nicht! Ich tu das Bild vom Vrsic rein, und was macht der? Bringt mir zum wiederholten male das falsche! das ist doch zum.....

Jetzt habe ich das Navi-Bild aus dem Ordner gelöscht... und er bringt es tatsächlich nochmal... jetzt mag ich nimmer!!!! Scheiß-Technik hier!!!!!!

Kommentar von tuckerndeBiene ,

Vielen Dank, ich wundere mich auch gerade :-D

Aber gut. Ich hab kein Navi, wir benutzen immer das Handy. Werde mich mal informieren, ob die Halterungen etc. was taugen. 

LG

Martine

Kommentar von Mankalita2 ,

Es soll wohl welche geben, aber... da kann ich dir leider keine Empfehlung aussprechen, ich kenne keine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community