Frage von ChrisBeta, 52

Motorrad hat dauerhafte Fehlzündungen?

Ich habe eine Beta RR 125 lc Supermoto. Seitdem ich tanken war, hat sie pro Sekunde 2 Fehlzündungen, womit man ja nicht fahren kann, da es dabei ja Leistungsverlust gibt. Ich habe die Vermutung, dass das Benzin schmutzig war oder eine falsche Zusammensetzung hatte. Komisch dabei ist, dass sie ganz normal läuft wie immer aber, wenn ich einen steilen Berg hinauf fahre kommen die Fehlzündungen. Und die ziehen sich so lange, bis der Motor aus ist. Im Stand aber nicht! Hat jemand eine Idee was los sein kann?

Sie war erst im Kundendienst und alles war perfekt. Hat eine neue Zündkerze bekommen. Luftfilter ist sauber.

Antwort
von Nachbrenner, 46

Servus Chris

Ich hab mir das alles durchgelesen und tippe auf falsch eingestellte Ventile. Damit ist nicht zu spaßen, denn als nächstes kommen verbrannte Ventile und Sitze.

Deine Werkstatt zieht dich über den Tisch, wenn Du in der Garantie noch so viel draufzahlen musst. Wechsel die Werkstatt und verschmeiß nicht die Garantie indem Du selbst Hand anlegst.

Grüßle

Kommentar von ChrisBeta ,

Danke endlich eine gescheite Antwort. Ich werde heute mal versuchen den Fehler zu finden wenn ich ihn nicht finde gehe ich in die Werkstatt. Danke

Kommentar von deralte ,

Vielen Dank für dein "Lob".

Antwort
von geoka, 37

Gib das Teil bei der Bundeswehr ab, die extrem häufigen Fehlzündungen ähneln Gefechtslärm und wird dort dringend gebraucht.

Wenn der Motor in bestimmten Situationen normal läuft, dann kann es ja wohl nicht an schmutzigem  oder komischen Benzin liegen. Sollte eigentlich logisch sein.

Wenn diese erst kürzlich beim Kundendienst war, würde ich diese wieder dorthin bringen und richten lassen.

Es sei denn "erst beim Kundendienst" war vor 2 Jahren. Auch dann würde ich diese wieder zum Kundendienst bringen, denn gesund für den Motor sind diese Fehlzündungen auf Dauer nicht.

 

Du hattest hier schon öfters mit Problemen gefragt und meist hast du auch die Empfehlung bekommen in die Werkstatt zu fahren. Statt dessen gurkst du immer weiter rum, die Kiste zerfällt unter deinem Ar... immer weiter und in Kürze ist der Motor Schrott. Und was fragst du dann?

 

Geh in die Werkstatt mit dem Teil!

Kommentar von ChrisBeta ,

Alter ja klar hab ich gefragt und ich pfleg das Teil auch allerdings kann ich das Nicht mehr sehen jedes Mal in diesen Laden zu laufen und 300€ liegen zu lassen. Es kann nicht sein das ich ein neues Motorrad kaufe das Warmfahre ohne Ende usw. Und dann wieder in die Werkstatt muss und ich fahre in so einem Zustand nicht 

Kommentar von geoka ,

Wenn es diese Werkstatt nicht auf die Reihe bekommt, dann solltest du auch die Werkstatt wechseln.

Und da das Teil noch Garantie lt. deiner Aussage hat, ist es für mich nicht nachvollziehbar warum du da ein kleines Vermögen jedes mal bezahlst.

Antwort
von deralte, 27

Duplizität der Ereignisse: http://www.motorradfrage.net/frage/wichtig-motor-stottert

Zitat aus dem Link: "Sie hat noch Garantie und war jedes mal Rechtzeitig im KundenDienst..."

Worauf wartest du noch? Vereinbare einen Termin mit der Werkstatt!

Kommentar von ChrisBeta ,

Ja klar aber ich möchte nicht dahin da dies wieder ne Woche dauern wird und Milliarden von Euro verschlingen Wird bei den Kosten Und wenn es nachher heißt war mir iwas verstopft kotzt das mich schon an

Kommentar von geoka ,

Dann bleibt als logische Konsequenz nur das Dingen stehen zu lassen bzw. an Bastler billig zu verkaufen, wenn dir das Geld, Zeit und Geduld fehlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten