Frage von Christian293407, 56

Moped-Kraftstoffgemisch?

Was kann alles passieren,wenn ich meine Simson Star mit ein Gemisch von 1:50 statt 1:33 tanke und dann damit fahre?

Antwort
von SnowShoxx, 12

Das gibt vermutlich eine wesentlich höhere Hitzeentwicklung im Zylinder,im schlimmen Fall kann dadurch der Schmierfilm abreißen und dein Motor Schaden davontragen.Im schlimmsten Fall wie von Chapp gesagt ein Kurbelwellenschaden,ist beides viel Arbeit und nicht gerade billig.

Ich halte es aber durchaus für möglich dass die Maschine das wegen genannter höherer Ölqualität verträgt und möglicherweise auch etwas mehr Leistung bringt.Große Sprünge würde ich da aber nicht erwarten.

Antwort
von chapp, 38

Da es sich bei deinem "Schätzchen" um ein Spitzenprodukt des Arbeiter - und Bauernstaates handelt, wäre ich da vorsichtig. Kolbenmaterial, Lager und Verarbeitungsgenauigkeit waren eher auf Vorkriegsniveau. Dadurch war ein hoher Ölanteil geboten. Andererseits, moderne 2-Taktöle sind wesentlich besser als die Brühe, die zu Simson - Zeiten zur Verfügung stand. Es wäre also denkbar, dass der Motor 1:50 verträgt. Vorsichtig wäre ich aber doch, weil KW-Lagerschäden und Kolbenfresser wegen Schmiermangel gehörig ins Geld gehen.

Antwort
von Bonny2, 31

Ich wäre mit einer Reduzierung von Schmiermitteln mehr als vorsichtig. Auch verstehe ich den eigentlichen Sinn nicht. Geht es um das Einsparen von wenigen Cent wegen weniger Ölverbrauch? Gruß Bonny

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten