Frage von KtmHero, 40

Mit welcher Drezahl fahrt ihr eure Ktm Smc690 im kalten zustand , und welche drezahl kann ich bei warmen Motor Konstant fahren?

Hallo wie gesagt bis zur welchen drezahl dreht ihr mit Halbgas das Motorrad im Kalten zustand, meine Kathi dreht ja bis 8.000RPM kann ich da im Kalten zustand bis 4.500-5.000 Rpm Drehen? und kann ich sie mit 4.000.4,500 im Warmen zustand auf dauerhaft auf längere strecke fahren fahren? oder ist das zu übertourig und lieber ein gang hoch mit .3.500 . das Motorrad ist ja ein Einzylinder dadurch muss ich sie mindestens mit 3.500 RPM fahren ...

Antwort
von geoka, 24

Ich fahr meine mit 4-5000 warm, bis das Öl auch warm ist braucht es 10-20km Fahrstrecke je nach Außentemperatur. Maximale Leistung habe ich bei ca. 7500 Umdrehungen, Maximale Drehzahl bei mir rund 8.500.

Ach ja. Ist eine Honda Varadero ;-)

Denke diese Frage stellst du besser im KATEEM-Forum, da gibt es mehr Leute, die dieses Modell tatsächlich fahren.

Antwort
von gaskutscher, 22

Habe keine KTM und auch keinen Eintopf. Dafür einen Doppelboxer und einen Reihenvierer mit ebenfalls ordentlich Hubraum - und beide Öl-Luft-gekühlt.

Generell: Drehzahl möglichst niedrig, warten bis das Öl überall hingepumpt wurde.

Ansonsten: Nur die BMW hat ein FIS in welchem auch die Öltemperatur angezeigt wird. Bis ich mehr Drehzahl abrufen muss, bin ich meist schon lange genug im Stadtverkehr herumgedümpelt (10-15 Minuten).

Wieso kannst du nicht unter 3'500 Touren bleiben?

Kommentar von KtmHero ,

Zwecks. Des einzilynders. Der läuft. Erst ab 3.200 rund

Kommentar von gaskutscher ,

Ich hatte einen Eintopf in Form einer BMW in der Fahrschule. Weniger Hubraum, evtl. daher nicht ganz so extrem und auch unter 3'500 U/min zu bewegen. Oder meine Erinnerung täuscht. Daher die Nachfrage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten