Frage von Siegbert03737, 31

Mein Roller gibt nach dem zylinderwechsel selbständig Gas was soll ich machen?

Hallo. Ich hatte vor relativ kurzer Zeit einen Kolbenfresser und hab daher meinen Zylinder und Kolben mit Zündkerze ausgetauscht. Doch seitdem ich den neuen Zylinder eingebaut habe hat er nach dem ersten Start selbstständig Gas gegeben und hat auch erst als ich ihn eingefahren habe aufgehört selbstständig Gas zu geben. Doch wenn ich stehenbleibe geht der Motor aus. Dann brauch ich erst mal den einen oder anderen Kick bis er wieder an ist und dann geht das ganze Spiel wieder von vorne los. Danke im Voraus.

Antwort
von HornetPat, 11

Wenn es ein Vergaser-Motor ist:

Meiner Erfahrung nach muss der Zylinder zum Kolbenwechsel runter, dafür muss wider rum der Vergaser am Flansch meist aus Platzgründen vom Zylinder demontiert werden. Dafür hängt man gerne mal Gas- und oder Choke/Startvergaser - Züge aus. 

Liegt das Problem vielleicht an den Zügen am Vergaser? Irgendetwas vertauscht, vergessen zu montieren oder ähnliches? 

Hier würde ich das Problem suchen, Kolben und Zylinder "reagieren" nur, such an den Stellen die sie steuern!

Antwort
von chapp, 31

Mit dem Zylinder oder dem Kolben hat das wohl nichts zu tun. Was ist das für ein Roller? Hat der einen Vergaser oder eine Einspritzanlage? Da ist dir wohl ein Montagefehler passiert, der entweder den Gaszug blockiert oder den Chocke, soweit vorhanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community