Frage von Henriko,

Lohnen sich beheizte Griffe?

Bin am überlegen mir im Zubehörprogramm beheizbare Griffe zuzulegen. Lohnt sich die Anschaffung wohl oder ist das ganze mehr ein Marktgig? Ich muss dazu sagen, dass ich schnell kalte Hände bekomme.

Antwort
von SauerlandQ,

Lohnen sich auf jeden Fall; vor allem angesichts des vergleichsweise günstigen Preises von Nachrüstsätzen. Beim Anschluss solltest Du aber 1. auf eine entsprechende Absicherung achten und 2. den Anschluss mit der Zündunterbrechung koppeln, sonst ist Deine Batterie bei vergessenem Abschalten im Schnellverfahren leergesogen.

Antwort
von Bumbi,

Hallo, Heizgriffe sind schon eine feine Sache. Gerade wer auch noch bei 10 Grad und weniger Moped fährt, wird diese zu schätzen wissen. Ein großer Vorteil ist zudem, das man mit "dünneren" Handschuhen fahren kann die das Griffgefühl verbessern.

Antwort
von moppedblogger,

Für längere Fahrten bei kühlen Temperaturen sinnvoll und auch bestimmt sehr angenehm. Mann sollte die Heizgriffe aber mit Windabweisern vor den Griffen kombinieren, damit die Hand nicht von aussen auskühlt.

Kommentar von Tigerdompteur ,

Moin, gute Antwort, sehe ich genauso!

Antwort
von Genussfahrer,

Wer mit seinem Motorrad schnell mal seine Hausstrecke oder ins Cafe fährt braucht sie sicher nicht. Wer längere Zeit unterwegs ist wird sie nicht missen wollen ( so wie ich ).

Antwort
von Ninjafan,

Hi Henriko, hier auch mehr zum Thema http://www.motorradfrage.net/frage/heizgriffe-am-motorrad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten