Frage von Gerdsch92, 39

Lederhosen Größe passform?

Hallo ich habe mir die Lederhose Alpinestars Track gekauft (per internet) in größe 56, und als ich sie anprobierte stellte ich fest das sie beim bauch relativ gut passt (beim sitzen etwas am bauch zwickt) aber die wichtigste frage ist die Knieschleifer bzw. protektoren kann ich im stehen relativ leicht hin und her wackeln wenn ihr wisst was ich meine. an den waden passt sie ebenfalls relativ gut nur ich sag mal zw knie und hüfte sprich oberschenkel und knie ist sie leicht locker...... nur wenn ich eine größe kleiner nehme passt sie besimmt am bauch niht mehr....... kann man eigentlich zwei verschieden größen bei LederJacke (Alpinestars Motegi Gr. 56 passt perfekt) und Lderhose (Alpinestars Track Gr. XX) verbinden (reißverschluss)

Antwort
von FrauElster, 10

Die Protektoren müssen richtig passen, wenn du auf dem Motorrad sitzt. Das heißt mit angewinkeltem Knie und vorgebeugt mit zum Lenker gestreckten Armen: in deiner Sitzposition.

Hast du schon ein Motorrad, dann sitze dort Probe. Nur dann erkennst du, ob die Hose gut passt. Hast du keines, dann sitze auf einer ähnlichen Maschine eines Kumpels o.Ä. Probe. Sitzpositionen auf unterschiedlichen Motorrädern können stark voneinander abweichen.

Reißverschlüsse passen normalerweise auch bei unterschiedlichen Größenkombinationen. Zumindest, solange Hose und Jacke von einem Hersteller kommen. Unterschiedliche Hersteller kann man seltener kombinieren. Da ist es Glückssache, ob die Reißverschlüsse zufällig die gleichen sind. Da kocht jeder sein eigenes Süppchen.

Beratung im Laden ist auch nicht in jedem Fall das Gelbe vom Ei. Entwickelt sich wohl langsam in Richtung "Baumarkt-Fachberatung"; zumindest bei großen Ketten, wo die Ferienjobber auch nicht mehr wissen, was sie Einem da eigentlich verkaufen.

Antwort
von Nachbrenner, 18

Mei, die Spaghetti, von Wadln nia was ghört, was machst als bayrischer Schweiners Liebhabert, an zweiten Reisverschluss?

Deswegen ist a bayrische Dampfnudl viel runder als ein Spaghetti.

Geh in an Realen Laden und nicht ins Internet

Mehr sog i neda

Antwort
von gaskutscher, 11

Du hast im Web bestellt. Mach jetzt das einzig Richtige: Fernabnahmeregelung nutzen und zurückschicken. 

Danach das nächste Richtige machen: Im Ladengeschäft beraten lassen, auf irgendwelche »A« und Sterne auf der Klamotte verzichten und das nehmen was passt.

Antwort
von Effigies, 20

Das sind alles Sachen die dir der Verkäufer gleich beim Kauf hätte erklären können.

Kommentar von deralte ,

Der Internet-Verkäufer?

Kommentar von Effigies ,

Genau deswegen kauft man so was nicht im Internet.

Kommentar von deralte ,

Das ist mir auch klar.

Was soll der Fragesteller jetzt mit deiner Antwort machen ? Sie sich in die Haare schmieren?

Kommentar von Nachbrenner ,

Hirschtalg a echte Krachlederne ist eh aus Hirschleder und kurz, auch im Winter

Dazu an Janker, an Scharivari und Wadlstrümpf

Die müssen allerdings ohne Strumpfhalter halten

sonst is ka echter Bayer nicht und was ein Hirsch ist, Hirschfänger khert unbedingt dazu, muss er auch wissen und das Thir im Wald ist damit nicht gemeint ):-(

Mein Freund, irgendwie müssen wir dich nochmal in den südlichen Teil deiner Heimat bringen Die Maria, den Alpen und Christinchen und wir ziang dir die Tracht mit der Beißzanga o.

Liebe Grüße an die weiche Waterkannt, ohne Internet

Kommentar von deralte ,

Das wird nichts mehr. Odins Rufe werden immer lauter...

Kommentar von Effigies ,

Was soll der Fragesteller jetzt mit deiner Antwort machen ?

Draus lernen und es nächstes mal besser machen.

Gegenfrage: was soll ich mit so ner Frage anfangen?
Die Arbeit von dem Verkäufer übernehmen? Unbezahlt?  Dienstleistungsschnorrerei fördern? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten