Frage von Hassi, 147

Kupplungsprobleme bei Yamaha yzf 1000 Thunderace?

Hallo, ich habe das Problem das ich bei meinem Motorrad den Kupplungshebel ohne widerstand bis zum Griff ziehen kann, beim starten macht sie keine Probleme aber wenn ich die Kupplung ziehe und in den Ersten Schalten will geht sie sofort aus und springt ein stück nach vorn also quasi wie beim auto wenn man anmacht und der erste gang ist drinnen ohne Kupplungspedal zu treten! Daher meine frage kann mir einer sagen was das Problem ist (Hoffe nichts ernstes) und eventuell ob ich das selber hinbekommen kann es zu reparieren das wäre Super wenn jemand helfen kann!!!

Vielen dank im Voraus

Antwort
von chapp, 103

Nachdem der alte die Frage - Hydraulik oder Mechanik - schon geklärt hat, können wir auf Fehlersuche gehen. Ganz offensichtlich trennt die Kupplung nicht. Ist der Defekt plötzlich oder schleichend aufgetreten? Als Defektursache kommt vom Geberzalinder bis hinab zur Druckstange praktisch alles in Frage. Ich würde dir also, da ich nicht annehme dass du ein begnadeter Schrauber bist, denselben Rat geben wie der Alte - fahr zur Werkstatt.

Antwort
von Becky19, 122

Im besten Fall is das Seil locker oder hat sich entfernt. Passiert aber eher selten erfahrungsgemäß, würde das kurz in der Werkstatt checken lassen. Dann hast du sofor Klarheit.

Kommentar von deralte ,

Das Moped hat eine hydraulische Kupplung! Schreibe ich so undeutlich?

Antwort
von haudegen, 114

Im besten fall ist nur das kupplungsseil ausgehängt oder halt gerissen

Antwort
von deralte, 105

Versuche es mal mit diesem Reparatursatz : http://www.ebay.de/itm/Hydraulische-Kupplung-Geberzylinder-fuer-Yamaha-YZF-1000-...

Und wechsel auch die Hydraulikflüssigkeit, wenn sie denn überhaupt noch flüssig ist und kein Gelee.

Wenn du jetzt ein "P" im Gesicht hast oder ein "?", dann beauftrage eine seriöse Werkstatt, bevor du die Sache verschlimmbesserst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten