Frage von maxxit, 51

Kunstleder kawasakigrün für Sitzbank?

Ich möchte meine Sitzbank beziehen lassen. In dem Zug erfolgt auch eine Designänderung und ich möchte die Sitzbank 2 farbig schwarz/kawasakigrün beziehen lassen.

Ich dachte dass dies kein Problem sei, aber ich bekomme nirgendwo ein outdoorfahiges Kunstleder in dem Farbton.... Mein Sattler hat selbst auch schon nachgefragt aber keiner seiner Lieferanten bietet diese, geschweige denn eine ähnliche Farbe an.

Hat jemand eine Idee wo man soetwas herbekommen kann?

Oder muss ich doch neongrün nehmen...?

Vielen Dank schonmal.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Floyd, 26

Bei der ersten Sitzbank links, ist das nicht das Kawa Grün?

http://www.petraschweppe.de/motorrad.html

Kommentar von maxxit ,

ist glaube ich eher neon....aber ich frage da auch mal an. Danke.

Antwort
von geoka, 45

Es wäre schon ein sehr großer Zufall wenn sich ein Kunstleder exakt in der gesuchten Farbe (es gibt mehrere Grüntöne von Kawasaki, nennt sich aber fast immer Lime Green!) finden würde und zudem nicht ausbleicht und genügend Griffigkeit bietet.

Abgesehen davon könnte noch mehr grün wieder recht bescheiden aussehen, aber das ist ja Geschmacksfrage. Vielleicht nur der Keder in Grün?

Kommentar von maxxit ,

Das Bike ist keine Kawa. Handelt sich um eine DR 650 in schwarz und die Sitzbank soll nur an den Flanken grün werden ohne Keder.

Kommentar von geoka ,

Dann ist es doch eh Latte wenn der Grünton nicht exakt stimmt.

Antwort
von deralte, 33

Genügend Grüntöne dabei?

http://www.motorrad-sitzbank-kiel.de/shop/kunstleder/gruen/

Kommentar von maxxit ,

leider nicht, der Farbton der dem am nächsten kommt gibt es nur in Lack. Und das möchte ich nicht.

Kommentar von maxxit ,

Habe bei Petra Schweppe angefragt. Sie hat mir sofort Muster aller verfügbaren Grüntöne geschickt.  Kawagrün ist zwar ncht dabei aber das neon sieht klasse aus...
Danke für den Tipp!

Antwort
von Effigies, 38

Was für ein Mopped?

Kommentar von maxxit ,

Suzuki DR 650

Kommentar von Alpenmoppedden ,

Abgesehen davon, dass man eine Frage nicht mit einer Gegenfrage beantwortet: was hat diese deine Gegenfrage mit der Materie zu tun? Bzw. für dich ausführlicher beschrieben: was macht das für die Beantwortung dieser Frage für einen Unterschied, ob es sich um eine Suzuki DR 650, eine Honda Varadero oder eine Vespa handelt?

Nur damit ich das auch verstehen kann ;-)

Kommentar von Effigies ,

Wenn Form und Größe stimmen , könne man den fehlenden Teil vielleicht aus einem anderen vorgefertigten Sitzbankbezug ausschneiden.  z.b. passt die hintere Hälfte eines älteren KX Sitzbezuges ganz gut auf das Sitzbrett einer ZX6.

Leider nicht bei ner DR da der Bezug ziemlich groß ist und die Flanken ziemlich hoch. Viel höher als bei Crossern, füŕ die es schon kawagrüne Bezüge gibt.

Kommentar von Alpenmoppedden ,

Ah - o.k.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community