Frage von Cropo, 534

Ktm Exc Drosseln auf 15ps?

Hallo ich wollte mir nachdem ich nun mit dem A1 Führerschein angefangen habe nach einem geeigneten Motorrad umschauen und da habe ich die Ktm Exc 125 gesehen. Sie hat ja mehr ps als erlaubt sind. Ich habe mich durch ein paar Foren gelesen aber keine richtige Antwort auf meine Frage gefunden. Kann man die Ktm auf 15 Ps drosseln oder nur auf 7? Wenn sie auf 7ps gedrosselt wird wie viel packt sie dann noch ungefähr an maximal Geschwindigkeit?

Vielen Dank im Voraus für eure Fragen Gruß Cropo

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von mg321, 361

Eine KTM EXC 125 ist eine reine Crossmaschine, eine Straßenzulassung wirst du vermutlich noch nicht einmal nach massig Umbauten bekommen.

Kauf dir nach bestandener Führerscheinprüfung lieber eine MZ SX 125 oder eine Yamaha WR125R, beide sind sowohl für Feldwege als auch für die Straße geeignet. Falls du unbedingt eine Enduro der Marke KTM dein Eigen nennen musst, warte bis du 18 bist und mach den A2 Führerschein (wenn man bereits den A1 hat, muss man nur eine praktische Prüfung für A2 ablegen) und kauf dir beispielsweise eine hübsche KTM LC4 620.  

Kommentar von blackhaya ,

Die hat strassenzulassung.

Das ist auch der Grund warum die hinten auch ein Nummernschild hat

http://www.abload.de/img/100_43346ugf.jpg

Antwort
von katastrofuli, 362

Nachdem ich mich gestern mit blackhaya "herumgestritten" habe, ob die EXC eine Straßenzulassung hat oder nicht, hatte ich KTM direkt angeschrieben. Man kann sie mit Straßenzulassung erwerben, KTM gab nur folgendes zu bedenken.

"Sehr geehrte Frau Katastrofuli,

vielen Dank für Ihre Anfrage und das damit verbundene Interesse an unserer Marke!

Bei unseren EXC-Modellen handelt es sich um reine Wettbewerbsmodelle, welche nicht für den Einsatz auf der Straße konzipiert wurden. Alle EXC-Modelle werden werksseitig nur mit der gedrosselten Leistung ausgeliefert, welche auch nur in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist. Die offene Leistung ist nur für den Wettbewerbseinsatz (Endurowettbewerb) vorgesehen und kann aufgrund der Abgas- und Geräuschwerte auch nicht eingetragen werden. Da es sich hier um Wettbewerbsfahrzeuge handelt, vergibt KTM für diese Fahrzeuge auch nur eine freiwillige Herstellergarantie von 1 Monat. Für 16jährige oder Motorradfahranfänger bieten wir in unserem Sortiment die 125 Duke oder RC 125 an. Informationen über diese Modelle können Sie von unseren KTM-Vertragshändlern erhalten. Einen Händler in Ihrer Umgebung für ein Beratungsgespräch können Sie auf unserer Homepage unter dem Link http://www.ktm.com/de/haendlersuche/ ausfindig machen."

Antwort
von Nachbrenner, 290

copo mein Lieber

Der Vettel baut seinen Dienst Ferrari auch nicht zum Semmel holen um und der Ktm solltest Du das auch nicht antun. Außerdem wird das Teil wettbewerbsmäßig im Gelände bewegt und da zählt die Endgeschwindigkeit eher nicht. Vielleicht fährt sie, so wie sie ist, 70 -80, was beim Cross oder Enduro jede Menge Holz ist. 15 PS dürfte sie eh nicht haben, da sie deutlich unter 100 Kg wiegt und für 15 PS müsste sie mindestens 111 Kg haben.

Es gibt so schöne Enduros in der A1 Klasse, z.B. die Beta oder die Yamaha und glaube einen ollen Opa, die ist für dich deutlich besser geeignet.

Sorry

Antwort
von blackhaya, 222

Ja die KTM EXC hat eine Strassenzulassung.

Und der Witz dabei ist das die schon ab Werk gedrosselt ist. Ab Werk hat die 125 Kubik nur 7 PS. Ungedrosselt soll sie etwa 30 PS haben.

Die maximale Geschwndigkeit ist etwa 100 kmh, die EXC wurde nicht gebaut für Höchstgeschwindigkeiten, sondern fürs Gelände udn da kommt es aufs FAhrkönnen und Ausdauer drauf an.

Kostet 7500 Euro und ist damit das teuerste 125 Kubik Mopped ist Deutschland. Das ist ein professionelles Wettberwerbsmodell, gebaut um auf Rennen Pokale zu gewinnen. Alle 15 Betriebstunden ist inspektion. WEnn du damit täglich zur schule fährst, kannst du ja jede Woche einen Inspektionsstopp einplanen.  Strassenlage auf Aspalt ist wirlich grottenschlecht.

Kommentar von deralte ,

Moin "Äkspärte", ich warte noch immer auf eine Antwort: http://www.motorradfrage.net/frage/motorrad-verkaufen-oder-ersatzmotor-besorgen-...

Kommentar von katastrofuli ,

Du behauptest allen ernstes, dass ein Bike, welches serienmäßig ohne Spiegel oder Blinker daher kommt, eine Straßenzulassung hat???

Kommentar von blackhaya ,

Dieses Motorrad hat serienmässig Spiegel und Blinker.

Wieso kommst du denn drauf dass dieses Motorrad es nicht hat. Die Spiegel kann man abmontieren, und sieht dann auch besser aus auf Werbephotos.

Kommentar von katastrofuli ,

Komisch, alle anderen Bikes (Shiver, RSV4, R1, S1000RR, Rninet ...) werden zu Werbezwecken ohne Spiegel und Blinker abgebildet. 

Außerdem habe ich mal Anzeigen für werksneue ECXs durchforstet. Keine Blinker und Spiegel.

Kommentar von katastrofuli ,

Mea culpa, offenbar lag ich doch daneben. Du hast recht!!!

Es gibt die EXC mit Straßenzulassung!

Jedoch raten viele davon ab, da sie eher ein Wettbewerbsbike ist.

Antwort
von Mankalita2, 248

Die hat keine Straßenzulassung. Keine Blinker, keine Spiegel und so wie ich sehe auch kein Rücklicht und wohl auch kein Bremslicht..... und wohl auch keine Hupe (ist auch vorgeschrieben) und... und...  und...

Vergiss es und such dir eine andere.

Kommentar von Cropo ,

Dass baue ich natürlich um

Kommentar von Mankalita2 ,

Danach brauchst noch ne TÜV-Abnahme....

Aber... lies dich besser mal in einem Forum für die kleinen KTM's ein oder such dir ein anderes 125er-Forum (google hilft dabei)... die haben mehr Ahnung von den 125ern...

Kommentar von blackhaya ,

Wieso TÜV abnahme???

ab Werk hat die schon STrassenzulassung

Kommentar von Nachbrenner ,

copo

  eine Möglichkeit sähe ich für dich und die Kathi, zieh ne Lizenz für Motocross, dann darfst Du sie offen fahren, aber da musst Du ein geübter Reiter sein, sonst wirst Du nicht wirklich froh. Ihre 30 - 40 PSen beißen heftig zu und der Weg zur Schule ist dann auch nicht, tja.

Kommentar von Nachbrenner ,

noch was

die Literleistung, also 30 - 40 PS x 8 = 240 - 320 PS bringen nicht mal die Moto GP Boliden und die werden von den besten Ing.en der Zunft gebaut und gewartet und das ständig

Kommentar von katastrofuli ,

Warum nicht gleich ein Bike mit Straßenzulassung kaufen? Für vielleicht zwei Jahre, danach kannst du ja den A2 machen, solch einen Aufwand betreiben?

Kommentar von katastrofuli ,

Bezüglich Straßenzulassung könnte dieser Link helfen:

http://www.motor-talk.de/forum/was-braucht-alles-eine-ktm-125-exc-fuer-die-stras...

Bedenke auch, dass die Kati ein Wettkampfgerät ist, das besonderer Pflege bedarf, was wiederum zu hohen Kosten führt.

Kommentar von blackhaya ,

Ja die hat STasenzlassung.

Auf dem Werbebilder bei KTM sind da die Spiegel abgeschraubt und auch kein Nummernschild dran, weil das nur die Optik stört

Die KTM hat ab werk schon alles mitgeliefert, Blinker, Hupe, Rücklicht, Kennzeichenhalter

http://s3.postimg.org/bs4bvsw37/spiegel.jpg

http://s3.postimg.org/6zclkrotv/hupe.jpg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten