Frage von NickAprilia, 510

Kreidler Enduro 125 DD Elektrikproblem?

Hallo, ich weiß auch nicht, was in letzter Zeit mit der Karre los ist... Die Batterie war auf einmal leer, wo ich sie starten wollte. Den Tag zuvor funktionierte noch alles wunderbar.. bis heute..

Meine erste Vermutung war, dass die Batterie den Geist aufgegeben hat, darum habe ich eine andere angeschlossen.. Jetzt das Problem: Es kommt weder Tachobeleuchtung, noch Licht.. Es funktioniert GARNICHTS.....

Das komische an der ganzen Geschichte ist: sobald ich die neue Batterie dran hatte, ging sofort, ohne die Zündung an zu haben, der Anlasser los.. Also sie wollte direkt starten.. Der Schlüssel war nicht mal in der Nähe des Motorrades.. Ich weiß nicht mehr weiter.. Anschieben lässt sie sich auch nicht.. An was kann das liegen? Am Kabelbaum? Ist irgendwas mit der Zündung? Sicherung durch?

Danke schon mal im Vorraus!! Jeder Tipp ist sehr hilfreich!!!!

Antwort
von Yamasaki50, 489

Nun, das kann, wie Nachbrenner schon richtig geschrieben hat, das Startrelais als Fehlerursachenquelle sein, aber bitte pass auf, da ist wenn die Batterie geladen ist, volle Suppe drauf, und du darfst unter keinen Umständen mit einem der Kabel des Anlasserrelais gegen Masse kommen, sonst Funkts!

In dem Relais ist auch gleich die Sicherung der Bordelektrik verbaut, schau Dir diese auch mal an, könnte defekt sein.

Klemme mal das Kabel, das zum Anlasser geht ab, und lade die Batterie.  Wenn jetzt wieder alles funktioniert, wie z.b. Licht und Zündung, dann solltest Du die genaue Ursache fest stellen lassen.  U.U. kann auch eine Scheuerstelle am Kabelbaum die Ursache sein. Also genau hin schauen.

Solltest Du nicht selber klar kommen, dann bring die Maschine besser in die Werkstatt, bevor sie abfackelt!

Antwort
von Nachbrenner, 403

Hallo NickAprilia,

No etz aber Karre, das sagt man nicht (:-(

Da gehst Du mal auf das Starterrelais los. Das ist das Teil an dem die zwei dicken Kabel angedockt sind. Das wird „verklebt“ sein und vermutlich auch der Grund, warum der Akku leer ist.

Noch was, halte mal an den zwei dünnen Drähtchen vom Starterrelais ne Prüflampe ran, nicht das da ein Marder seine Zähnchen im Spiel hat.

Grüßle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community