Frage von Solleks, 149

Komplette Ausrüstung für ca. 450€?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Ausrüstung. Darin enthalten sollten sein: Helm, Jacke, Hose und Handschuhe. Ich bin ca. 1.70 "groß" und wollte mal fragen ob jemand von euch mir etwas zusammenstellen könnte. Wie oben geschrieben bis maximal 450€. Hose und Jacke sollen Textilteile sein und keine Lederteile. LG, Solleks

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spider, 92

Grüß' Dich.

Textilbekleidung okay, sie sollte als Obermaterial dann Polyamid - besser bekannt als z.B. "Cordura" - aufweisen. Passform immer in einem Geschäft probieren (Versand geht auch, wenn Du ggf. zurückschicken kannst).

Bei den größeren Filialisten sind die Eigenmarken vom Preis- Leistungs- Verhältnis her meist gut. Bei Polo ist das (momentan im Angebot) z.B. die Tour Textiljacke 2.0 und die Tour Textilhose 2.0, fertig mit Ellbogen- Schulter- und Knieprotektoren (Rücken- und Hüftprotektor/en separat). Außerdem hat diese Kombi Belüftungsöffnungen für heißere Tage. Einzig das Innenfutter ist dem günstigen Preis geschuldet bissl einfach.

Beim Helm ist die Passform am wichtigsten - schließlich geht es (nur) um den Kopf ;-) . Auch hier kannst Du die Hausmarken - "Probiker" von Louis, "Nexo" von Polo - als erstes probieren. Beratung (am besten im Laden): Helm darf am Oberkopf auf/anliegen, aber NICHT drücken (dort entsteht sonst nach kurzer Zeit Kopfweh), dafür dann aber fester Sitz an den Wangen.

Gute Handschuhe mit/ohne Membran gibt es zwischen 40 und 70 Euro. Auch hier probieren-probieren-probieren...

Welche Stücke Dir passen, worin Du Dich wohl fühlst kann hier niemand feststellen. Das kannst Du am besten im Laden selbst herausfinden.

Viel Erfolg!


Kommentar von Solleks ,

Danke! :)

Kommentar von Spider ,

Gern geschehen. (Jetzt auch schon Sonntags... ;-)) ).

Kommentar von Spider ,

Hi Solleks, danke für's Sternderl. :-)

Antwort
von 19ht47, 78

Egal, wo Du Deine Klamotten kaufst, sie sollte sitzen. Hauptsächlich sollten die Prodektoren an der richtigen Stelle sein und der Helm sollte auf dem Kopf nicht wackeln. Das bedeutet: SELBST anprobieren.

Antwort
von Floyd, 61

Okay, hab hier noch ein paar Sachen im Schrank,die mir nicht mehr passen. Alter Helm ist auch dabei. Schickst du mir die 450 Euronen und dann kannst du dir die Klamotten hier abholen..... ;-)

Kommentar von Mankalita2 ,

Wie.... keine Barzahlung bei Abholung? ;-)))

Achso.... ich bin auch 170... ich hätte hier auch noch was im Schrank....

Kommentar von Floyd ,

Ich war mal 1,80m. Aber beim Arzt wurde letztens nur noch 1,77m gemessen.... :-/

Kommentar von Mankalita2 ,

Hm... doof! Aber... du musst jetzt fragen, ob du dein Motorrad bei deiner Größe noch fahren kannst ;-)))

Antwort
von katastrofuli, 109

Warum sollen wir dir etwas zusammenstellen. Geh in ein Fachgeschäft, lass dich beraten und probier die Sachen an.

Kommt es nur mir so vor oder kennt Faulheit heutzutage keine Grenzen?

Kommentar von Solleks ,

Ich hatte mir auch was zusammengestellt bin aber nicht so ganz zufrieden damit (Probiker PR-14 Hose u. Jacke, Alpinestars Figther Air, und Helm weiß net mehr genau). Tut mir leid das ich es nicht erwähnt habe. Was kannst du denn für Geschäfte empfehlen?

Kommentar von katastrofuli ,

Kommt drauf an, welche es bei dir in der Nähe gibt. Üblicherweise kann man die drei Großen empfehlen : Louis, Polo, Hein-Gericke. Die haben meist eine recht große Auswahl.

Ich selbst habe gute Erfahrungen bei einem nahegelegenen Motorradhändler gemacht. Der hat mich super beraten und wollte mir nicht um jeden Preis was aufschwatzen.

Ggf. gibt es auch Ladengeschäfte großer Onlinehändler (fc-moto, bogotto, börjes, svebu...) in deiner Nähe. Dort ist die Auswahl auch groß.

Antwort
von chapp, 49

Das was du dir da zusammenkaufst ist deine Knautschzone und deine 2.Haut. Bist du dir sicher, dass du dir dafür nur ein paar minderwertige Fetzen zusammenschachern solltest. Spar lieber an deiner ersten Maschine ein paar Euronen ein, wenn das Geld knapp ist, aber niemals an der Sicherheit.

Antwort
von Bonny2, 66

Mit oder ohne Moped? Mit Moped ist es etwas schwieriger, dauert dann aber  länger.

Ich würde für Dich sogar die Kleidung, nachdem ich sie für Dich ausgesucht habe, Probe tragen. Allerdings bin ich nach dem "Altersschrumpfen" immer noch 1,77 m groß. Meine "Wasserverdrängung" ist sicher auch größer als Deine. Wie kann ich Dir helfen?

Einen Tipp hätte ich aber: Heirate, dann sucht Deine Frau die Kleidung für Dich aus. ;-) Bonny

Kommentar von 19ht47 ,

ja, bei den normalen lasse ich sie mitreden. Die fürs Moped kaufe ich alleine.

Antwort
von Mankalita2, 61

1. Eine vernünftige Ausrüstung (Helm, Jacke, Hose und Handschuhe) für 450,- € ??? Geht nicht!

2. Schön, dass du 1,70 m groß bist.... wiegst du 50 kg oder 150 kg????

3. Wie dreist bist du denn!!! WARUM sollten wir dir hier deinen Kram zusammen stellen???? Was bezahlst du für die investierte Zeit? Kommt aber noch ein Extra-Lohn dazu, für's hellsehen deiner Konfektionsgröße!

Ich fasse es echt nicht.... "und wollte mal fragen ob jemand von euch mir etwas zusammenstellen könnte." *kopfschüttel* Du brauchst aber nicht noch zufällig jemanden, der dich auf der Sänfte zu deiner Kiste trägt, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten