Frage von blackhaya, 67

Kennt jemand eine gute STrecke im Hunsrück?

Hallo, jemand möchte mich gerne besuchen kommen, kennt jemand eine gute Strecke im Hunsrück zum fahren? Kann man das auch über die email-adresse herausfinden?

Antwort
von geoka, 32

Wie in aller Welt soll man "eine" "gute" Strecke per Email heraufinden können?

War sicher schon spät, als Du die Frage zusammengebastelt hast ;-)

 

Strecken gibt es im Hunsrück wie Sand am Meer, sollen es kleine verwinkelte Strassen sein oder eher Bundesstrassen, die man auch mit 150km/h noch fahren könnte oder reine Endurostrecken (da wird es allerdings sehr schwierig legale Wege zu finden)?

Antwort
von katharina, 4

Fast jede Straße vom Hunsrück zur Mosel runter und die nächste Straße wieder hoch macht Spaß. Je schmaler desto besser. Kann an den ganzen Tag lang machen und viel Freude haben.

Antwort
von haudegen, 39

Ich komme auch aus dem hunsrück. Der hunsrück ist groß. Von wo startet ihr ?

Antwort
von Mankalita2, 45

Schön, dass dich jemand besuchen will.

http://www.lmdfdg.com/?q=Motorradstrecken+Hunsr%C3%BCck

Was willst du über die Emailaddy herausfinden??? Motorradstrecken??? Das muss ich jetzt nicht verstehen, oder?

Kommentar von Bonny2 ,

Ich "ahne" worauf er hinaus will. Erkläre ich Dir mal.

"@Blacky". Man kann aber über eine E-Mail bei einer Anmeldung
Rückschlüsse auf den Provider ziehen. Dort ist man ja meist mit der Adresse gemeldet. Zahlt man bei dem Provider auch seine Telefon/Internetrechnung steht ein "Besuch" nichts mehr im Wege. Für jemand, der/die sich mit "Hacken" gut auskennen keine große Sache. Also, aufgepasst "Blacky". Aber die Gruppe "Biker" tun nichts, die wollen nur spielen. ;-)

Eine Strecke ist nicht hinterlegt, aber Adressen heraus zu
bekommen ist schon möglich. --- "Blacky", koch schon mal Kaffee. Wenn es klingelt ist es nicht immer der "Postmann". Frankfurt ist ja nicht in "Übersee" (Grins).Gruß Bonny

Kommentar von Mankalita2 ,

Nun ja, das Thma "hacken" ist mir schon auch in den Kopf gekommen ;-))) konnte aber keinen Zusammenhang herstellen....

Kommentar von Mankalita2 ,

Ach so Bonny... dürfte ich dir für die Gruppe "Biker" noch ne Emailaddy geben? Da könnten sie mal richtig "spielen" ;-)

Wobei, das hacken könnten sie sich sparen, ich hätte auch die richtige Adresse.....

Kommentar von blackhaya ,

So ein Unsinn.

Eine Email-Adresse von Google, das ist wirklich vollkommen unabhängig von dem Internet provider. Über die Domain kann man vieleicht einen Anhaltspunkt über das Land bekommen, aber da ich die deutsche Sprache benutzte werde ich wohl aus Deutschland kommmen.

Aussagekräftiger ist da nun die IP-Adresse. Das wird von den Webseitenbetreibern protokolliert. Da hast du auch den Internetprovider und über den Gateway ist dann auch eine begrenzte Lokale eingrenzung möglich. Die IP-Adressen werden für Privatkunden dynamisch vergeben. Respekt wenn du die Datenbank von Vodafone knacken kannst, dachte immer da braucht man einen richterlichen Beschluss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community