Frage von Bobby1960, 45

kann mir jemand sagen was ich alles abschrauben muss,um bei der intruder 1400 den Lichtmaschienendeckel ab zu nehmen l?

Antwort
von Nachbrenner, 17

Na Bobby

wenn Du den Dekel ab hast, was willste dann machen? Sollte der Generator in Öl laufen und das wird er, was dann? Mein, die Spulen kann man auch von außen messen, auch gegen Masseschluss und der Dauermagnet (Rotor), wenn der einen zu schwachen Magnetismus hat (wie stellst Du das fest?) kannst Du ihn wieder auffrischen? Oder schleift der Rotor am Stator? Warum vermutest Du, dass der Generator perdue ist? Meist ist bei solchen Typen was am Regler oder am Stecker zum Regler verschmurgelt.

Nuja, ganz wie Du meinst.

Grüßle

Kommentar von deralte ,

Was er machen will? Einfach die obenstehenden Themen beachten: " Dichtung wechseln".

Kommentar von Nachbrenner ,

Guten morgen mein Lieber ups das habe ich nicht gelesen und da das beantwortete Thema weiter rutscht, kann ich das nicht mehr lesen. Ich hoffe das bringt ihn nicht aus der Spur.

LG Wolfgang

Die Christine wurschtelt auch schon rum. Die Nachbarin macht mit ihrem Wolfgang heute eine Tour ins Allgäu und ich? Ich muss zu hause bleiben, steht Arbeit an (:-(

Antwort
von chapp, 29

Den Fußrastenhalter und eventuell den Schalthebel an der Schaltwellenverzahnung. Dann müsste der Deckel mit den Gehäuseschrauben zu lockern sein. Dann mit dem Gummihammer ein paar leichte Schläge von der Seite. Vergiß aber nicht, vorher das Motoröl abzulassen. Die Lima der Intruder läuft, wie bei vielen Motorrädern, im Ölbad.


Antwort
von Kaheiro, 35

Du mußt alles abschrauben was im Weg ist,bist an den Deckel dran kommst.

Antwort
von deralte, 33

Anbei ein Foto des Lichtmaschinendeckels einer 14er Trude : http://cdn04.trixum.de/upload2/c/d/cdx1OH8yTN73139274004337P1690.jpg

Ist das wirklich so schwer zu erkennen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community