Frage von Blvck, 66

Ist eine Beta rr 50 mit 18.700km für 1400€ zu teuer/ein guter Deal?

Wie schon in der Frage handelt es sich um eine Beta rr 50 Bj.2013 mit 18.700km gelaufen. Jetzt würde ich gerne von euch wissen sollte ich lieber die Finger von lassen oder sofort zuschlagen ?

Hier ein Link zu ihr:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/beta-rr-50-factory-top/565366477-305...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jayjay12, 28

Sofern du sie drosseln lässt auf die zulässigen 25 km/h finde ich es ein passables Angebot. Du solltest trotzdem fragen, was der Verkäufer unter nem "Notverkauf" versteht, Blvck: fehlt ihm einfach die Knete für den Unterhalt der Maschine oder sind Reparaturen angelaufen, die ihm die letzten Haare vom Dötz klauen, wenn er die Rechnungen dafür bezahlen müsste?

Das sind sehr wichtige Kriterien für dich als potentiellen Käufer! Wenn da nämlich trotz der Optik und dem anscheins guten Angebot fett was auf dich zukommt, sind 1400 € u.U. viel zuviel, weisst du.

Dann müsstest du abwägen...bzw. nen Händler fragen, wie hoch sich die Reparaturkosten im Fall des Falles belaufen würden...und dann hättest du die beste Verhandlungsgrundlage, um den Verkaufspreis entsprechend runter zu handeln.

So seh' ich das. Finde es gut, dass du bei uns 'anklopfst', um dich schlau zu machen: Daumen Hoch! --> und sei herzlich willkommen bei uns, Biker! ;-)

Gruss Jayjay12

Kommentar von Effigies ,

Ich finde 1400€ reichlich übertrieben für ein Mofa.
Und das hat die Beta auch irgendwie nicht verdient mit 25 durch die Gegend zu juckeln.

Eigentlich gehört das Mopped in die Schweiz wo es frei laufen darf . (irgendwie pervers, ausgerechnet die Schweiz.... ;o) )

Kommentar von Jayjay12 ,

Da hast du nicht unrecht - andererseits sagen viele in Bezug auf "große" Motorräder allerdings - dass du Heute als Minimum 1000 Tacken (€uro) anlegen solltest, um was halbwegs Gescheites an Land zu ziehen.

Nun schau dir die Bilder an, die *Blvck* beim Linkhinweis mitgesendet hat: sieht sehr manierlich aus, die Maschine. Und ob es so entscheidend ist, eine 600 ccm Mopete oder ein 50 ccm Mofa vor dir zu haben => wenn du nur Mofa fahren darfst wohlgemerkt - also da sehe ich jetzt keinen Hinderungsgrund.

Im Gegenteil: wir haben doch alle irgendwann angefangen mit kleineren bis sehr kleinen Brötchen...ich jedenfalls^^

Hebe die Hufe, denn heute ist Nikolaustag...tataaaa ;-)

Sapristi, hat vielleicht jemand meine Stiefelchen gefüllt? Gleich mal nachschauen...die stehen nämlich im Treppenhaus...wenn nicht, stecke ich fix was Buntes rein,,,und dann denken die Nachbarn,,,oh wie schön,,,da kriegt der jan auch was von uns :D

gewusst wie...zwink

Kommentar von Blvck ,

Ich habe es eben schonmal hier geschrieben, ich habe den Mofaführerschein damals zum Üben bekommen und jetzt suche ich halt was gutes kleines was halt kein China schrott ist wie manch ein Roller oder sonnst was. Wenn ich den Autoführerschein habe kann ich die Drossel raus nehmen und sie läuft dann 45 ich will nämlich BF17 machen. Dann hat die Beta etwas länger ihren dienst bis ich dann ganz selbständig auf 4 Rädern bin und vielleicht auf etwas stärkeren 2 Rädern bin. Und danke für deine Hilfreiche Antwort @Jayjay12 (: 

Kommentar von Effigies ,

BF17 ist ne Idiotenkonstruktionen, von Politikern die den Sinn dieses Teils der EU Verordnung nicht verstanden haben. 

Und so wie er in Deutschland umgesetz wurde rentiert er sich überhaupt nicht. Rausgeworfenes Geld. Mit nem A1 bist du 2 Jahre mehr mobil und sparst auch noch Geld.

Kommentar von Jayjay12 ,

So solls doch sein. Ausserdem schliesse ich aus deinen Beiträgen, dass du vorausschauend denkst und nen genauen Plan von allem hast, was du dir wünschst: besser geht's doch gar nicht!

Du stehst für deine Meinung ein und vertrittst sie sehr gut. Für  deine 15 Jahre wirkst du auf mich wie ein gestandener Kerl > alle Achtung!!

Vielen Dank auch für den Stern, Blvck ;-) Siehst du, jetzt hast du sogar das Stiefelchen im Treppenhaus gefüllt und mir ne Freude damit gemacht - sauber^^

VG Jayjay12 ;D

Antwort
von Effigies, 46

Die Kiste ist fast neu und kostet merklich weniger als den halben Neupreis. Das ist ganz sicher nicht zu teuer. 

Allerdings erschließt sich mir nicht der Zweck einer ungedrosselten 50er in Duisburg. Für das Geld findeste auch ne ganz passable 125er, und mit der fährst du sicher besser und unterm Strich auch viel günstiger.

Kommentar von MopedTunerAT ,

Führerscheinkosten alleine 1500-2000€€€?

Nicht jeder Jugendliche ist reich.

Kommentar von Effigies ,

Ja, aber den braucht er ja sowieso. Oder meinst für Beta gibts ne Ausnahme, daß man die ohne FS fahren darf?   ;o)

Kommentar von MopedTunerAT ,

Klar, kein Moped dieser Welt ist illegal entdrosselt. gg wp

Kommentar von Effigies ,

Auch wenn er die Entdrosselung nicht eingetragen hat braucht er trotzdem einen Führerschein.

Illegal entdrosselt ist eine Ordnungswidrigkeit für die man 80€ Bußgeld bezahlt. Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat für die man bis zu 1 Jahr Gefängnis bekommen kann.

Und wenn er eh ne kriminelle Laufbahn anstrebt soll er gleich ne 250er oder so was nehmen. Die Strafe ist die gleiche, aber die Wahrscheinlichkeit angehalten zu werden extremst niedriger als auf nem kleinen 2t.

Kommentar von Blvck ,

Ich habe den Mofaführerschein damals zum "Üben" für den Autoführerschein und für größere Motorradführerscheine bekommen und jetzt suche ich halt nur etwas was halt noch relativ günstig und qualitativ gut ist um dies in die Praxis durchzusetzten bin halt noch 15 und wollte halt nicht so eine Kloschüssel auf 2 Rädern namens Roller :D Als nächstes strebe ich den A1 an. Und Danke für die Antworten dachte erst sowas Süßes wie meine Frage liest doch eh keiner hahaha.

Kommentar von Effigies ,

In dem Fall solltest du dich nach einem klassischen Mofa umsehen . Die werden immer mehr zu nostalgischen Sammlerstücken und du wirst es  sehr gut und ohne Wertverlust wieder verkaufen können und ein gutes Startkapital für die 125er bekommen. .

Außerdem, wenn man schon mit 25 rumjuckelt, dann wenigstens aufrecht, ohne irgend was vor zu gaukeln was es nicht ist.  ;o)

Kommentar von Blvck ,

Gucke auch zwischenzeitlich nach einer Simson s51. Aber die klassischen Mofas mit 1 Sitz näääh die finde ich dann doch wieder zu Naja sieht halt aus wie ein komisches Fahrrad. :D

Kommentar von Effigies ,

Mofa muß eh einsitzig sein. Vorschrift. 
Und ein motorisiertes Fahrzeug, das 25km/h max. fährt IST ein komisches Fahrrad ;o)  

Es is ja eh nur zum üben für ein paar Monate.

Kommentar von Blvck ,

Und runterdrosseln auf 25kmh werde ich sie eh wieder keine Sorge. 

Antwort
von geoka, 41

Dass ein Fahrzeug mit einer Zulassung von 25km/h aber einer tatsächlichen Geschwindigkeit von weit über 50 Probleme aufwirft, sollte Dir klar sein.

Und wenn dann noch ein unpassender Führerschein oder Prüfschein vorhanden ist, dann wird es recht teuer und du versaust dir u.U. sogar später das sofortige Anrecht auf den Autoführerschein.

Aber jeder wie er mag.

Kommentar von Blvck ,

Erstmal Danke für die Antwort, ich werde die Beta natürlich wieder Drosseln hatte eigentlich noch vor Auto zufahren. (; Es geht halt nur ums Angebot. Der Verkäufer fährt sie offen weil, er sie damals als Mofa gekauft hat und die Drossel dabei war (ist natürlich perfekt für mich xD) und einen größeren Führerschein hat dann muss er ja nicht mit 25-30 durch die gegend Gurcken... :D 

Antwort
von deralte, 36

Zitat aus dem Link: "Sie ist nicht gedrosselt ich fahre sie offen sie Schaft ca 70-75 kmh."

Dazu mein Link als ernsthafte Mahnung: https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Kommentar von Blvck ,

Keine Sorge kommt wieder auf den Originalzustand und die 25er Drossel rein. (: 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten