Frage von stallonie, 98

Im zweiten Gang klackert es sehr laut (Quad, Motorrad-Motor)?

Hi,

hab bei meinem 250ccm SMC Quad mit normalen Motorradmotor und Schaltung ein Problem seit kurzem.

Sobald man in den zweiten Gang schaltet und Gas gibt, klackert es übelst laut.

(Nach knapp einer halben Reifenumdrehung)

Bei jedem "klack" fühlt es sich an, als ob das Fahrzeug stoppt.

Im ersten, dritten, vierten und fünften Gang keine Geräusche und fährt auch ganz normal.

Ich habe den Verdacht, dass es das Getriebe ist, sprich: Zahnrad zweiter Gang.

Also Komplettschaden, da man den Motor komplett zerlegen müsste.

Hier meine Frage: Kann es auch noch an was anderem liegen? zb Ritzel der Kette oder irgendwas anderes?

Antwort
von RoadRacer, 76

Antriebskette, Ritzel und Kettenrad sind ausgeschlossen.

Da hilft leider nur Getriebe öffnen ..

Dies am besten sofort, bevor sich der Schaden ausweitet.

Gruß 

Antwort
von fritzdacat, 70

Nein, unwahrscheinlich, wird schon das Getriebe sein.

Antwort
von Kaheiro, 71

Wenn es nur im 2.Gang auftritt,wird es das Getriebe sein,Ritzel und Kette scheiden da mit aus.

Antwort
von tomtom41, 43

Glaube auch ziemlich sicher, dass es das Getriebe ist ...

Aber mal so nebenbei: Ist es nicht schrecklich mit so einem Ding in die Kurve zu fahren?

Ich hätte immer Angst , das Ding kippt um -oder ich fliege alleine geradeaus weiter...

Ich mein was meine Autos so schon über die Vordrachse geschoben haben oder mit dem Arsch herum kommen... also bei vier Rädern darf's da schon etwas mehr Radstand und Bleich sein... (**Angst**)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten