Frage von N3x0rZz, 80

Ich mache bald meinen Mopedführershein(50ccm) und frage mich hin und wieder welches Moped(Also z.B. Aprila sx50) ich nehmen soll, dass auch gut beschleunigt?

Antwort
von DarwinDalose, 31

Ich würde dir eine generic trigger sm50 empfehlen, eine österreichische Marke mit elektro-tacho e-starter und kickstarter. Bekommst du gebraucht ab etwa 800€ hat ein 6-Gang-Schaltgetriebe und einen riesigen 10 Liter-Tank

Antwort
von deralte, 80

Suche dir eine Simson S51, möglichst mit Dreiganggetriebe...dann kommst du einigermaßen aus dem Quark.Je weniger Gänge in diesem "Geschwindigkeits"-Segment, desto besser. Die genannten Aprilias habe sechs Gänge, da schaltet man sich "schwindelig" bis 45 km/h. Die Simson schafft wenigstens -legal- 60 km/h.

https://de.wikipedia.org/wiki/Simson\_S51

Kommentar von tomtom41 ,

LOL - Recht hat er ... Der alte Trecker lässt diese durchgestylten 50ccm "Supersportler" natürlich stehen.. mir wär das echt komisch  mit 45km/h und soviel Verkleidung unterwegs zu sein - und die 6 Gänge sind auch  wohl eher Beschäftigungstherapie . Wird aber bestimmt zu etwas gut sein...

Antwort
von patrick097, 59

Aprilia RS4 50

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten