Frage von KTMManny, 272

Ich besitze eine KTM EXC 125 bj.2000. Ich würde diese gerne mit dem A1 Führerschein fahren und muss diese somit auf 11kw Drosseln. Kann mir da jemand helfen?

Antwort
von deralte, 272

Moin,

wenn du das Moped drosseln willst, soll es auch auf öffentlichen Straßen bewegt werden. Und damit taucht das erste Problem auf: Die Zulassungsfähigkeit ( http://www.motor-talk.de/forum/was-braucht-alles-eine-ktm-125-exc-fuer-die-stras... ).

Das nächste Problem ist, eine passende Leistungsdrosselung zu finden, da die KTM zu leicht ist, um mit 11 kW durch die Gegend fahren zu dürfen (max. Leistungsgewicht von 0,1 kW je kg).

Entweder wendest du dich direkt an KTM, oder du sprichst einen Sachverständigen an ( TÜV etc.), oder du wühlst dich durch das Internet. Informationen gibt es dort genug, fraglich ist nur deren Wahrheitsgehalt.

Kommentar von Floyd ,

Ist mir echt ein Rätsel,warum man solche Fragen nicht vor dem Kauf stellt........?

Antwort
von haudegen, 234

Und was soll man dir da helfen ?

Kommentar von deralte ,

Nicht "was", sondern "wie" oder "womit". Deutsche Sprache, schwere Sprache. Mancher lernt`s nimmer.

Kommentar von fritzdacat ,

Ich sage nur: Verona Feldbusch.

Kommentar von KTMManny ,

Mir geht es darum, dass ich infos zu der Drossel brauche.

ich bin dankbar für jede Info die ich bekomme, ob es ne erklärung ist wie man die drosselt, ein Fahrzeugbrief in dem eingetragen ist wie die gedrosselt wird oder ähnliches.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten