Frage von Oyopain, 87

Hi Leute, Ich will mir ne Sumo zulegen jedoch fahr ich gerne mal am wochende touren. Mir wurde gesagt ich komm nur ca. 120km. Hat jemand Erfahrungsberichte ?

Antwort
von superantwort, 84

Lt. der Webseite "spritmonitor" scheint sich dein Wunschmodell gerne auch mal 7-8l/100km zu genehmigen, da tankt man dann bei 12l Tankinhalt sicherheitshalber schon nach 120km Strecke. :-)

Kommentar von Oyopain ,

Andere schaffen das ja auch aber ich hab eben bedenken, dass wenn ich am wochenende mal ne Tour mit freunden fahr und wir vielleicht in etwas ausgelegeneren Motorradstrecken unterwegs sind das da halt nicht alle 20km eine Tanke is..

Kommentar von superantwort ,

Muss man eben die Tankstopps in die Streckenwahl einbinden und hoffen, dass die Freunde von kurz hintereinander liegenden Tankstopps sich nicht nerven lassen. :-)

Kommentar von Oyopain ,

Stimmt und wozu gibt's Tankstellen Finder apps :D

Kommentar von Nachbrenner ,

So ein App ist nur so gut, wie er mit Tankstellen gefüttert ist. Hab an ner Tanke getankt, die nicht verzeichnet war und es war keine Kleine.

Kommentar von Vinc767 ,

Wohne aufn Land in Bayern.. dort gibt es nach max 20km irgendwo in einem kleinen Dorf eine Tankstelle :D. Denk bei dir ist es nicht anders

Antwort
von deralte, 87

Wenn du dir wirklich die SM 600 RR zulegen willst, dann wirst du mit 9 Liter Tankinhalt nicht sonderlich weit kommen.

Oder sind die 600ccm nur eine Daumenpeilung? Die SM 610 hat 12 Liter Benzin an Bord...

Kommentar von Oyopain ,

Ich hatte mir die Husky SM 610 rausgesucht und da meinte sie man kommt nur 120km ca. Was mir persönlich zu wenig is weil ich ja dann andauernt tanken darf.

Antwort
von geoka, 61

Manchmal toure ich auch am WE und mache dabei Strecken von mehr als 700km. Allerdings tanke ich auch zwischendurch  ;-) Wo ist das Problem? Habe in D noch keine Ecken kennengelernt, wo es nicht alle 70km dorch mal ne Tanke gibt.

Verkaufst Du die Kiste nach 120km als defekt, weil diese nicht mehr fährt?

 

 


 

Kommentar von Oyopain ,

Ne aber ich hab halt bedenken das wenn ich unterwegs bin und mal keine tanke finde :D

Kommentar von geoka ,

Überflüssig solange Du Dich in Westeuropa befindest ;-)

Kommentar von Oyopain ,

Also du bzw. Ihr sagt das die tankgroße kein Problem is ?

Antwort
von Oyopain, 70

Ich hatte mir die Husky SM 610 rausgesucht und da meinte sie man kommt nur 120km ca. Was mir persönlich zu wenig is weil ich ja dann andauernt tanken darf.

Kommentar von Nachbrenner ,

Das eine was man will

das andere was man kriegt.

Du kannst natürlich auch längere Tankintervalle planen ;-).

Du kannst auch nen Reservekanister mitnehmen oder einen größeren Tank suchen oder ein anderes Möpi.

Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

Antwort
von haudegen, 55

Du wirst es kaum glauben, aber es gibt menschen die sich bewusst ein motorrad mit nem kleinen tank kaufen, und diese mitorrad ist seit jahren in den top 10 der zulassungszahlen. Plan halt mehr tankstopps ein oder nimm dir ne spritflasche mit

Kommentar von Oyopain ,

Ich weiß das sie einer der besten sumos ist deshalb will ich sie mir ja kaufen. 

Also du bzw. Ihr sagt das die tankgroße kein Problem is ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten