Frage von NicoMotorrad, 99

Held Slade oder alpinestars atem?

Ich bin auf der Suche nach einem Einteiler. Die frage ist ob ich lieber zu dem Held Slade (1099€) oder zum alpinestars atem (800€<-älteres Modell mit strech an der brust / 1250€<-ab 2015) greifen sollte. Da es um nicht grade wenig Geld geht ist mir diese Entscheidung sehr wichtig.

Mich interessieren die vor und Nachteile der 3 Modelle.

Der Einteiler wird primär für die Straße genutzt.

Antwort
von habibi, 91

In diesem Test findest Du beide Kombis. http://www.motorradonline.de/kombis/sieben-motorrad-leder-einteiler-im-test/6838...

Vergleiche beide Kombis nach den Gesichtspunkten, die Du für richtig hältst. Das von "blackhaya" angeführte Kriterium "Herstellungsort Asien" ist nicht entscheidend, denn beide Kombis werden in Asien (Held in Vietnam und Alpinestars in China) gefertigt.

Letztlich würde ich nach der Paßform (und dem daraus resultierenden Sitz der Protektoren) entscheiden!!




Antwort
von Mankalita2, 83

Anprobieren - auf's (eigene) Motorrad setzen - überlegen, welche Kombi besser passt

Antwort
von geoka, 68

"Atem"los durch die Nacht...

*duckundwech*

Antwort
von blackhaya, 88

Ich würde Alpinestars nehmen.

Ist billiger und haben auch mehr Kompetnz in Lederkombi.

Held, die kaufen das einfach nur aus Asien zu.

Kommentar von geoka ,

Gehört die Fertigungsstätte von Alpinestars in China etwa nicht zu Asien?

Kommentar von deralte ,

Du überforderst ihn....den Äkspärten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten