Frage von nagelpilzotto, 122

Hat euer Motorrad irgendwelche Merkmale an der ihr sie wiedererkennt?

Habt ihr irgendwelche Aufkleber, Beulen, Zubehörteile oder sonstiges, was eure Maschine einzigartig macht? Bei sind es gleich drei Sachen, an der ich mein Motorrad wiedererkennen würde. Zum einen die verfärbte Krümmer, den Spoiler an der Windschutzscheibe und meinem Topcase. Ob es nun auch schön aussieht, will ich mal außen vor lassen.

Antwort
von mausekatz, 35

Eisenschwein-Schriftzug auf den Felgen, Handgranaten, breiter Lenker mit besonderen Griffen und Ausgleichsbehältern, riesige Lufthutzen, Lufthutzen an der Bremse, einzigartiger Sitzbankbezug, kleines Windschild, großer Bugspoiler, Alu-Endstücke für die Tüten, einzigartiges Tankpad, Spiegel.

Also ja, ich denke meine MT ist individuell... :-)


Antwort
von geoka, 75

Zwei Brüder kaufen sich beide je einen Opel Manta.

Nun stehen sie vor den Fahrzeugen und fragen sich welcher Manta denn jetzt wem gehört, woaruf der eine mit dem Fuß eine große Delle in die Tür tritt.

Dem anderen Bruder gefällt dies so gut, dass er nun auch eine Delle in seine Tür tritt, wobei die Brüder wieder nicht ihre Autos unterscheiden können.

So geht das von Beule zu Beule, von Fuchschwanz zu Fuchschwanz, von Kratzer zu Kratzer, bis einer der beiden meint, soll ich nicht einfach den roten Manta nehmen und du den blauen?

 

Kommentar von nagelpilzotto ,

Habe von Manta Fahrer nichts anderes erwartet. 

Kommentar von mausekatz ,

Also wenn ich einen nach meinem Geschmack gut restaurierten  Manta hätte, würde ich jederzeit meine E-Klasse dafür hergeben.

Antwort
von FrauElster, 38

Hm mal überlegen ... 

Kompletter Lenker- und Tacho-umbau und diverse individuelle Farbakzente. 

Zudem seit einem Jahr das einzige Exemplar dieses Modells in meiner großräumigen Umgebung... Zumindest ist mir auf keiner Fahrt je eine andere begegnet.

Das Ganze aber nicht, weil ich was "anderes, besseres, seltenes" wollte, sondern weil es mir aus meiner Laune raus genau so gefällt. Und wenn es jeder Hinz und Kunz hätte, würde es mir auch immer noch gefallen ;-)

Antwort
von haudegen, 55

Ich wage ja zu bezweiflen das du dich mit deinem motorrad auf veranstaltungen begibst, wo vllt hundert in einer reihe stehn, wo es dann schwer wäre die eigene zu finden. Selbst dann kann man sich ja merken wo man geparkt. Weis man das nicht gibts ja immer noch das nummernschild. Meine fällt auf weil sie 2 räder und nen lenker hat. 

Ernsthaft: ich fahre keine bmw gs die es wie sand am meer gibt. Meine hd fällt ja schon von der form auf. Würden 100 vom selben typ da stehn, würde ich ausfiltern wer zb eine windschutzscheibe und weißwandreifen hat. Wären das immer noch 10-15, würde ich gucken wer abstandshaltee für satteltaschen dran hat. Dann wären das vllt nur noch 2-3. Dann obs noch die original blinker wären. Schon hätte ich meine unter 100 rausgefunden

Antwort
von Mankalita2, 47

Farbe ("Sonderlackierung", zumindest serienmäßig gibt es meine nicht so lackiert wie meine eben ist), Brems- und Kupplungshebel, Tankpad, Quick-Lock, Blinker, Rücklicht, Endtopf, Navihalter... ah ja, und absolut einzigartig ist mein "Seitenständer-Knubbel", dass ich den Seitenständer leichter ausklappen kann)

Alles in Kombination: kann nur MEIN Motorrad sein.

Kommentar von nagelpilzotto ,

Schön wie Du das gesagt hast. ...meine Transalp ist wie aus dem Laden. Außer dem Tankpad nicht von anderen blauen zu unterscheiden. Auch schön, wenn alles stimmt und man nichts ändern muss.

Kommentar von Mankalita2 ,

So war's bei mir... naja fast.

Ich habe meine (bis auf die Navihalterung und den "Seitenständerknubbel") so gekauft. Hat alles gepasst ;-)

Der Navihalter... nu ja, dafür ist, glaube ich, keine weitere Erklärung nötig; der Seitenständerknubbel ist/war für mich eine Notwendigkeit, da ich meinen Fuß nicht mehr so weit bewegen kann/konnte, wie es nötig gewesen wäre um ihn auszuklappen. Möchte jetzt aber mal versuchen, ob es vielleicht auch wieder ohne geht. Habe ja schon verdammt viel geschafft (mit meinem Bein/Fuß).

Auch an meinen letzten Motorrädern hat alles gepasst, das hat mich aber nicht daran gehindert, andere, schönere, Blinker und Hebeleien zu montieren. Nur weil man was verändert, heißt das ja nicht automatisch, dass es nicht passt, manches ist halt einfach nur weil es einem besser gefällt.

Antwort
von Floyd, 41

Obwohl es noch ein paar Tausend "Güllepumpen" geben soll, sehe ich selten mal eine andere. Bei meiner fehlen auch die Tankaufkleber und die schicke Lackierung aus der Sprühdose hat auch nicht jeder ;-) 

Kommentar von deralte ,

...mein Moped (in Schwarz), meine Jacht (in Grau)...

Kommentar von Bonny2 ,

S U P E R !!!!!

Antwort
von Spider, 12

Oh ja :-)

Mein Scrat (Eichhörnchen von IceAge) auf dem Lenker, die Puig- Scheibe mit dem Schriftzug "KurvenSuchtl", "Spider" auf der Lampenmaske, die Handprotektoren mit den integrierten LCD- Blinkern, "KurvenSuchtl" beidseits am Tank, der relativ selten verbaute (und nachträglich geflexte) IXIL- Endschalldämpfer "IXsport Dualexit", die Kellermann- Blinker "Rhombus black", die SW-MoTech Achssturzpads, das SW-MoTech Alurack, die Antriebskette in orange, Felgenzierstreifen orange.

Einige Sachen könnte man gar nicht so schnell ändern, sollte der KurvenSuchtl mal "abhanden" kommen ;-)) . Auffallend sicher genug, um die Katti am Motorradtreff sofort wiederzufinden.

Kommentar von Spider ,

2013 war der erste Schritt, die Duke tourentauglicher zu machen. Handprotektoren, Gepäckbrücke und Satteltaschen sowie zur Vorsicht Sturzbügel und Achspads. Auch Felgenzierstreifen und die lustigen Schriftzüge waren da schon geklebt.

Die optischen Sachen LED- Blinker und ESD waren Winterarbeit vor der zweiten Saison. Da wollte ich noch bissl mehr individualisieren.

Antwort
von Kaheiro, 47

Meine war grün,das fällt schon auf,leider auch der Rennleitung.Wenn die Brüder ein grünes Moped sehen,sehen die glaube ich rot...warum nur?

Antwort
von geoka, 60

Natürlich! Am Kennzeichen!

Antwort
von Bonny2, 18

Ist ja nach 22:00 Uhr. --- Mein Motorrad ist "von der Stange". --- Fast immer wenn ich mein Bike sehe, habe ich eine. ;-)) 

Unter Garantie ist meine weltweit ein Unikat.
Vieles habe ich daran selber gebaut. Gruß Bonny

Antwort
von katastrofuli, 54

Am passenden Schlüssel ;-)

Kommentar von katastrofuli ,

Ne, Quatsch beiseite. Ich habe an meiner Shiver so einiges verändert, z.B. Teile beklebt, lackiert, ein Airbrush, durchsichtiger Tankdeckel, andere Hebel, neuer Sitzbankbezug...

Antwort
von Becky19, 6

Ja ganz sicher, auch meine Maschine hat ein unverkennbares Zeichen, denn sie ist mir auf die Seite gekippt und das hat eindeutige Spuren hinterlassen.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community