Frage von Bob1972, 38

Hallo, meine XT600 bj.1996 Nach dem anlaufen läuft sie sofort jedoch zaghaft.Wenn ich Verbraucher Blinker Fernlicht einschalte läuft sie runder.hmm?

Hallo, meine XT600 bj.1996 ist nachdem Ordnungsgemäßen Lauf nicht mehr angesprungen. Nach dem Anrennen(sofort im 2.Gang angesprungen) läuft sie sofort jedoch zaghaft.Wenn ich Verbraucher Blinker Fernlicht einschalte läuft sie runder, aber auch nicht ordnungsgemäß. Fallweise war schon die Batterie leer. Das mit Verbraucher Laufruhiger wird ist mir ein Rätsel?

Antwort
von Nachbrenner, 20

Servus Bob

Jetzt nimm doch mal ein Voltmeter in die Hand und messe direkt an den Polen die Spannung bei verschiedenen Drehzahlen und elektrischen Lasten, die Spannung sollte 14,4 Volt nicht überschreiten. ist sie höher, dann messe die Spannung Pluspol und Sicherung Tagverbraucher Ausgang.

Es ist nämlich möglich, dass die Yammi einen Generator mit Kohlebürsten hat und die holt ihre Reverenzspannung von den Tagverbrauchern. Gibt es einen Spannungsabfall zwischen Pluspol und Tagverbrauchern, pumpt der Generator die Differenzspannung in den Akku. Jetzt kann der Spannungsabfall im Sicherungsbereich liegen und die Tagverbraucher mehrewre Sicherungen haben und die CDI mit zu hoher Spannung versorgt werden.

Empfehlung: Sicherungskasten überprüfen und Sicherungen erneuern. Die Kontakte sollen sauber und stramm sein Grünweißes Geblühe hat dort nichts verloren.

PS: Ziehe einen Schaltplan und einen fitten E-Mann hinzu, es klingt recht seltsam und in seltsam ist selten integriert unbd berichte, wenn der Fehler gefunden ist.

Viel Vergnügen

Grüßle

Antwort
von fritzdacat, 22

Bisschen wirr die Geschichte, "ordnungsgemäss", soso. Spannungsregler könnte hinüber sein, d.h. die Spannung ist wenigstens zeitweise zu hoch für die Zündanlage, wenn du Verbraucher einschaltest geht sie etwas runter  und die  Zündung funktioniert wieder.

Antwort
von Nachbrenner, 19

So, jetzt mit Bild

Die direkte Leitung vom Generator zum Akku ist die Ladeleitung

Kommentar von Nachbrenner ,

So, jetzt können Rerdisfeder, Tuschefass und Normschriftschablone wieder eingemottet werden. Schimpf noch einer über die Sch...eiß Elektronik ; )

Kommentar von chapp ,

Lieber Freund. Schön, dass es noch einen gibt, der mit der Feder und einer Schriftschablone umgehen kann. Wenn du das wieder versuchst, solltest du aber eine Schablone mit eingebauter Rechtschreibkorrektur verwenden (gibt es das ???????),  :- )))))

Kommentar von Nachbrenner ,

Hmm, deswegen gibts kaan Einser nicht ( : (
https://de.wikipedia.org/wiki/Hochw%C3%BCrden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten