Frage von mikzzy, 78

Hallo, ist schon etwas raus gekommen bei dem neuen Gesetz Fahranfänger A2 bis maximal 70kW/96 PS für Deutschland?

Hallo, ich habe meinen A2 Führerschein am 08.08.16 bestanden, nun wollte ich mir eine Honda CBR 600 F kaufen aber ich habe von diesem Gesetz gehört, welches kommen soll/gekommen ist. Welches mir nur erlaubt Motorräder gedrosselt zu fahren mit einer ungedrosselten Nennleistung von max. 70kW/96 PS.

Weiß jemand schon etwas genaueres, ob es kommt und wann oder ob es schon vorhanden ist. Ich habe ehrlich keine Lust mir ein Motorrad zuzulegen welches ich dann nach z.B. 3 Monaten wieder verkaufen muss.

Mit freundlichen Grüßen mikzzy

Antwort
von Effigies, 61

Auf EU Ebene existiert das Gesetz schon seit 2007.

Um die deutsche Umsetzung wird immer nocht gerungen. Die Abstimmung ist auf September verschoben. Man zankt sich immer noch ob es eine Übergangsregelung für die geben soll,  die jetzt in der Zeit zwischen der FeV Änderung Jan.2013 und der Anpassung den Führerschein gemacht haben.

Auf der einen Seite hätte man gerne eine Übergangsregelung um die Leute nicht zu sehr zu verärgern, weli man ja offensichtlich bei der FeV damals im Bundesrat Mist gebaut hat und die Moppedfahrer es jetzt dann ausbaden müßten. 

Auf der anderen Seite besteht halt die Gefahr, daß bei einer aus  Sicht der EU  illegalen Überganslösung das EuGH Verfahren nicht abgewendet werden kann, und der 'Zirkus in die 3. Runde geht. Und das könnte verdammt teuer werden.

Kommentar von deralte ,

Für wen könnte es teuer werden? Für die EU oder Deutschland? Denke daran, dass "D" mit Abstand der größte Nettozahler ist.

Kommentar von Effigies ,

Strafen sind für gewöhnlich immer für den teuer der verurteilt wird.

Kommentar von deralte ,

Vergessen wir das Thema. Du kannst oder willst mich nicht verstehen.

Antwort
von VinCal, 14

Am 23. September wissen wir hoffentlich mehr. Falls das Gesetz kommen sollte, betrifft das alle Fahrer, die ihren Führerschein nach diesem Datum erhalten werden.

Antwort
von fritzdacat, 44

Nein, es ist ja auch kein Gesetz, sondern eine EU-Richtlinie, die von nationalen Parlamenten umgesetzt werden soll/muss, und wir haben das unartigerweise nicht richtig gemacht ;) . Glaube, die werden sich hüten, keinen Bestandsschutz zu garantieren, nächstes Jahr ist ja wieder Wahl, hurra, wir schaffen das.

Kommentar von Effigies ,

Die Frage ist nicht ob sie nen Bestandschutz wollen, sondern ob sie können.

Ein Milliarden Bußgeld riskieren um die Zwangsänderung des Gesetzes bis nach der Wahl zu verschieben wäre auch ne ziemliche Sauerei, oder?

Kommentar von deralte ,

Nur ein(!) Beispiel: Seit drei Jahren "prüft" die EU-Kommission, ob eine Strafe verhängt wird und wagt es nicht, eine Strafe zu verhängen!

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/eu-prueft-verfahren-d...

Kommentar von fritzdacat ,

So schnell geht das mit dem Bussgeld auch nicht

Antwort
von deralte, 55

Der letzte (mir bekannte) Stand: http://www.motorradfrage.net/nutzer/Nippo96/antworten/neue/1

Kommentar von mikzzy ,

Bin echt verzweifelt ob ich mir die kaufen werde oder nicht, andere gefallen mir nicht die bis 96 PS gehen :/

Kommentar von USMarshal ,

Ich denke in DE wirds Bestandsschutz geben, aber Du wirst mit der nicht ins Ausland fahren dürfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten